Blödes Bild

Eine Geschichte von großen Brüdern und kleinen Schwestern nach dem Buch von Johanna Thydell

Da muss man doch einfach wütend auf die ganze Welt sein!
Erst malt Minze ein blödes Bild, dann kommt der blöde Bruder Max, der sowieso alles besser kann und schließlich kippt die blöde Katze die Vase um, sodass das ganze Wasser über das Bild läuft. Es ist einfach ungerecht!
Minze wäre gerne so wie ihr großer Bruder, der hat immer gute Ideen und malt die schönsten Bilder. Malen ist nämlich nicht so einfach. Nicht nur, dass alle ihre Bilder vermalt sind, sie weiß auch gar nicht, was sie malen könnte.
Doch dann hat sie eine tolle Idee für ihr Bild: Sie will Schnee malen! Geht das?

Unter der Regie von Daisy Watkiss, die mit diesem Stück ihr Debüt im Atze Musiktheater gibt, erzählen Tanja Watoro und Ilja Pletner diese wunderbare Geschichte über die großen Sorgen der Kleinen. Das gemeinsame Lösen von Minzes Wut ist ein Plädoyer für die einfühlsame Geschwisterliebe.

ab 3 Jahren, 45 Minuten, keine Pause

Date details

Book tickets for this dateOrder online

Public transportation

Underground
Bus
Tram

9 more dates

Part of:

Stupid picture

A story of big brothers and little sisters based on the book by Johanna Thydell.

Image 1
  • Jörg Metzner
  • Jörg Metzner
  • Jörg Metzner
  • Jörg Metzner
You just have to be mad at the whole world!First Mint paints a stupid picture, then comes stupid brother Max, who can do everything better anyway, and finally the stupid cat tips the vase over so that all the water runs over the picture. It is simply unfair!

Mint would like to be like her big brother, he always has good ideas and paints the most beautiful pictures. Painting is not that easy. Not only are all her pictures painted, she doesn't know what she could paint.But then she has a great idea for her painting: she wants to paint snow! Is that possible?

Under the direction of Daisy Watkiss, who is making her debut at the Atze Musiktheater with this play, Tanja Watoro and Ilja Pletner tell this wonderful story about the big worries of the little ones. The joint release of Mint's anger is a plea for sensitive brother and sister love.

from 3 years, 45 minutes, no break

The show is played in german.

Artists/Collaborators: Emma AdBåge (Buch), Iljá Pletner (Musik), Iljá Pletner (Bühnen- und Kostümbild), Iljá Pletner (Bühnenfassung), Johanna Thydell (Buch), Daisy Watkiss (Regie), Tanja Watoro (Bühnenfassung), Tanja Watoro (Bühnen- und Kostümbild), Tanja Watoro (Musik)

Alternative events

Show more events in the category "Show"…

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.