Current language: English

Literatur LIVE: Julia Friedrichs im Gespräch mit Anne Will - Crazy Rich

Date details

Book tickets for this date

Map

A visual map representation follows.Skip map

Show on map

End of map.

Public transportation

Literatur LIVE: Julia Friedrichs im Gespräch mit Anne Will - Crazy Rich

Wer sind Deutschlands Superreiche? Julia Friedrichs präsentiert im Gespräch mit Anne Will ihr neues Buch

Superreich ist ein Mensch, der über viele Millionen Euro verfügt. Hierzulande besitzen 2900 Personen gut 20 Prozent des Finanzvermögens. Mit dem Geld, das man braucht, um die größten Superyachten weltweit nur ein Jahr instandzuhalten, könnte man die Schulden der Entwicklungsländer auf einen Schlag tilgen.

Welches Ausmaß an Ungleichheit verträgt eine Gemeinschaft und die Demokratie, in der theoretisch jede Stimme gleich viel wert sein soll? Wie viel dürfen Einzelne für sich beanspruchen in einer Welt, in der die Ressourcen endlich sind? Müssen wir dem Reichtum Grenzen setzen?

Julia Friedrichs begibt sich auf die Spuren des Geldes. Eine eindringliche Reportage über die Frage, wie wir als Gesellschaft zusammenleben wollen. Wie gehen wir damit um, dass sich extremste Vermögen in den Händen ganz weniger ballen? Ist Vermögen eine Privatangelegenheit?

Julia Friedrichs liegen als Grundlage für dieses Buch exklusive neue Daten über die vermögendsten Familien des Landes vor. Und sie beantwortet die Fragen: Wie reich sind sie wirklich? Worauf fußt das Vermögen und wie hoch sind die gezahlten Steuersätze?

Und daran anknüpfend die Fragen: Wann habe ich genug? Und wer wird in Zukunft verzichten müssen?

Dies ist kein Thesenbuch, sondern eine Recherche und Reportage, vor allem aber ein Gespräch mit jenen, die sonst schweigen.
v Julia Friedrichs, geb. 1979, studierte Journalistik. Sie arbeitet als Autorin von Reportagen und Dokumentationen für die ARD, das ZDF und DIE ZEIT. Sie veröffentlichte hochgelobte Bücher, darunter die Bestseller „Gestatten: Elite. Auf den Spuren der Mächtigen von morgen“ (2008), „Deutschland dritter Klasse. Leben in der Unterschicht“, „Ideale. Auf der Suche nach dem, was zählt“ (2011) und zuletzt im Berlin Verlag „Wir Erben. Was Geld mit Menschen macht“ (2015) sowie „Working Class. Warum wir Arbeit brauchen, von der wir leben können“ (2021). Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grimme-Preis und die Auszeichnung »Journalistin des Jahres 2022«.

„Crazy Rich“, erscheint am 29.08.2024 im Berlin Verlag, 304 Seiten.

Artists/Collaborators: Literatur Live Berlin

Runtime: Mon, 02/09/2024 to Mon, 02/09/2024

Alternative events

Literatur LIVE: Katja Oskamp - Die vorletzte Frau

Katja Oskamp erzählt zärtlich und rückhaltlos von den Verwandlungen, die das Dasein bereithält, von brüchigen Lebensläufen, von den Rollen einer Frau und den Körpern in ihrer ganzen Herrlichkeit und Hässlichkeit. Vor allem aber erzählt sie die Geschichte... moreabout: Literatur LIVE: Katja Oskamp - Die vorletzte Frau

Date:
Monday, 02/September/2024 20:00
Venue:
Kulturbrauerei - Kesselhaus
Address:
Knaackstraße 97, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Price:
from €17.20

"Vielleicht können wir glücklich sein"

Mitte der Vierzigerjahre rückt die Front immer näher an Deutschland heran. Klara ist inzwischen Mutter von vier kleinen Kindern, während ihr Mann Gustav in Schlesien ums Überleben kämpft. Zwischen Bombennächten, Hunger, Terror und Angst versucht Klara... moreabout: "Vielleicht können wir glücklich sein"

Date:
Tuesday, 03/September/2024 19:00
Venue:
Bürgerhaus Alte Feuerwache - Bürgerhaus "Alte Feuerwache"
Address:
Hauptstraße 4, 16761 Hennigsdorf
Price:
from €15.00

Nora Bossong - Reichskanzlerplatz

Nora Bossong zeichnet in ihrem neuen Roman das intensive Porträt der Frau, die Magda Goebbels wurde, und das ihres jungen Liebhabers. Zwei Menschen in der Maschinerie der historischen Ereignisse, unterschiedlich verstrickt, unterschiedlich schuldig geworden.... moreabout: Nora Bossong - Reichskanzlerplatz

Next date:
Literatur LIVE: Nora Bosson - Reichskanzlerplatz
Date:
Tuesday, 03/September/2024 20:00
Venue:
Pfefferberg - Theater
Address:
Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin-Prenzlauer Berg
Price:
from €18.85

Clemens Meyer: Die Projektoren

Von Leipzig bis Belgrad, von der DDR bis zur Volksrepublik Jugoslawien, vom Leinwandspektakel bis zum Abenteuerroman. Schonungslos und rasant erzählt »Die Projektoren« von unserer an der Vergangenheit zerschellenden Gegenwart – und von unvergleichlichen... moreabout: Clemens Meyer: Die Projektoren

Next date:
Clemens Meyer - Die Projektoren | Literatur LIVE
Date:
Wednesday, 04/September/2024 20:00
Venue:
Pfefferberg - Theater
Address:
Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin-Prenzlauer Berg
Price:
from €18.85

Show more events in the category "Literatur"…

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.