Das Untersuchungsgefängnis der sowjetischen Militärspionageabwehr

Ausstellungen

Image 1
  • Quelle: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam (Bookingkit)
  • Quelle: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam (Bookingkit)
  • Quelle: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam (Bookingkit)
  • Quelle: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam (Bookingkit)
Auch mehr als sieben Jahrzehnte nach seinem Umbau zum zentralen Untersuchungsgefängnis für den sowjetischen Geheimdienst ist das Gebäude in der Leistikowstraße in einer bedrückenden Authentizität erhalten. In einem Rundgang durch die Dauerausstellung lernen Sie anhand eindrücklicher Exponate und historischer Aufnahmen die bewegte Nutzungsgeschichte des Hauses kennen. Im Mittelpunkt der Führung stehen die Biografien ehemaliger deutscher und sowjetischer Häftlinge. Hör- und Medienstationen bieten die Gelegenheit, anhand von Zeitzeugenerinnerungen mehr über Verhaftung, Verhöre und Gefängnisalltag zu erfahren. Nicht zuletzt zeugen vor allem die kargen Kellerzellen und zahlreich erhaltenen Häftlingsinschriften von der Verzweiflung und Entrechtung der Inhaftierten.

Highlights:
• Sehen Sie original erhaltene Zellen der 1950er und 1970er Jahre
• Erfahren Sie mehr über die Haftgründe und Biografien der Gefangenen


Hints:
• Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung als verbindlich gilt. Eine Stornierung Ihrerseits ist nicht möglich. Die Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße behält sich das Recht vor, Führungen aus betrieblichen Gründen abzusagen. Wir versuchen in diesem Fall, Sie auf einen anderen Termin umzubuchen oder ihre Buchung in Ausnahmefällen zu stornieren.
• Falls Kinder im Vorschulalter Sie begleiten, geben Sie bitte bei Ihrer Buchung unbedingt die Anzahl und das Alter an. Ein Ticketerwerb für das Kind ist nicht notwendig. Hinweis: Wir empfehlen den Besuch der Gedenkstätte jedoch erst ab 12 Jahren.
• Duration: 60 minutes
• Preparation: 10 minutes

Prices:
• Regulär: €6
• Ermäßigt (Schüler, Studierende, Berufsschüler, BFD- u. FSJ-Leistende, Schwerbehinderte, ALG-Empfänger): €3

Please note:
  • Bitte beachten Sie dringend unsere Hinweise und Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie

  • Halten Sie bei Ankunft an der Gedenkstätte Ihr Ticket bereit (Ausdruck oder Smartphone). Sollten Sie ein Ticket mit ermäßigtem Preis erworben haben, ist unaufgefordert ein entsprechender Nachweis vorzulegen.

Takes place here:

Date details

Book tickets for a dateOrder online

Similar events

Paul Gauguin (1848-1903), Vahine no te Tiare. The Woman with the Flower, Detail, 1891 – Paul Gauguin (1848–1903), Vahine no te Tiare. The Woman with the Flower, Detail, 1891
© Ny Carlsberg Glyptotek

Paul Gauguin – Why Are You Angry?

Paul Gauguin – Why Are You Angry? at the Alte Nationalgalerie looks at Gauguin’s oeuvre – which was also shaped by Western, colonial ideas of ‘the exotic’ and ‘the erotic’ –, juxtaposing the works with historical material from both Gauguin’s past and... more

Order online
Helmut Newton's Private Property – Raumansicht
Helmut Newton Foundation

Helmut Newton's Private Property

Under the title "Private Property", the Museum of Photography is showing Newton's cameras, its own collection of photographs and art, its library and parts of its Monte Carlo office, as well as numerous publications of Helmut Newton's photographs. more

Order online
Büste der Königin Nofretete, Neues Reich, 18. Dynastie, Amarna, Ägypten, Um 1340 v. Chr.
© SMB / bpk / Jürgen Liepe

Ancient Egypt

The Egyptian Museum and Papyrus Collection has a chance to present itself on a scale never shown until now, with over 2 500 exhibits on display in the Neues Museum's northern wing over three floors, covering 3600m². more

Order online
Ernst Ludwig Kirchner, Potsdamer Platz
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jörg P. Anders

The Art of Society 1900–1945

The Art of Society shows some 250 paintings and sculptures created between 1900 and 1945 by artists including Otto Dix, Hannah Höch, Ernst Ludwig Kirchner, Lotte Laserstein and Renée Sintenis. more

Order online

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.