WE transfer #1

Date details

Public transportation

Train (S-Bahn)
Underground
Bus
Tram
Train

1 more date

Part of:

WE transfer #1

Lecture Performance von Florian Bilbao & Team

René Löffler

WE transfer #1 ist eine Reise durch die Tanzgeschichte – von den ersten Volkstänzen über Ballett bis zum HipHop der 2000er Jahre. In einer kurzweiligen, humorvollen Lecture Performance geben die Tänzer*innen Lucia Matzke, Wibke Storkan und Tibi Szentmártony zusammen mit dem Choreografen Florian Bilbao einen persönlichen Einblick in ihre eigene Tanzsozialisation und fragen: Wie können wir Tanz vielfältiger zeigen? Wie treten unsere Erfahrungen mit Tanz, Körperkonzepten und kulturellen Einflüssen in Austausch miteinander, und wie können wir unser Wissen und unsere Tanzgeschichte untereinander weitergeben?

 

Das Stück ist eine Produktion im Rahmen der TanzZeit Jugendcompany und kann auch mobil in Schulen aufgeführt werden. Es wird von einem Workshop-Angebot begleitet, das den Teilnehmenden einen physischen Einblick in Techniken und Inhalte von WE transfer #1 bietet. Stück plus Workshop dauern maximal 90 Minuten.

 

Sie wollen WE transfer in Ihre Schule einladen?

Kontaktieren Sie uns unter .

Termine zur Buchung von Schulvorstellungen: 16. & 17. November 2022

Artists/Collaborators: Florian Bilbao (Konzept & Choreografie), Maren Maren Witte (Dramaturgische Begleitung), Laila Rosato (Kostüme), jayrope (Musikalische Leitung), Lucia Matzke, Wibke Storkan, Tibi Tibi Szentmártony

Alternative events

Andrew Sikorski

James Batchelor & Collaborators: Shortcuts to Familiar Places

A personal performance about the body as a site of inscription. In a fascinating excavation of Australian modern dance history, James Batchelor has been tracing a lineage through his childhood dance teacher Ruth Osborne to the modern dance pioneer Gertrud... more

Date:
Wednesday, 19/October/2022 20:00 (1 more date)
Venue:
Sophiensaele - Festsaal
Address:
Sophienstraße 18, 10178 Berlin-Mitte
Price:
from €15.00
Order online
© Eventim

Uteri Migrantes - Renata Piotrowska-Auffret

Uteri migrantes bedeutet auf Lateinisch „wandernde Gebärmütter“. Die Gebärmutter war jahrhundertelang die Erklärung männlicher Theorien und Fantasien über „abnormales“ weibliches Verhalten, wie z. B. kreischen, laut lachen oder ungewöhnliche Gesten oder... more

Next date:
Uteri Migrantes
Date:
Thursday, 20/October/2022 19:00
Venue:
DOCK 11 | DOCK ART Theater,
Address:
Kastanienallee 79, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Price:
from €18.02
Order online

Show more events in the category "Tanz"…

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.