Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau

Date details

Public transportation

Bus
Tram

Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau

© Eventim

Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentiert Schwanensee

Der beliebteste Ballettklassiker
aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung… „Schwanensee“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute.Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze - und die unsterbliche Musik von Pjotr I. Tschaikowski. Weltbekannt wurde vor allem sein „Tanz der vier kleinen Schwäne“ – weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus.

Es gilt fürs Ballett überhaupt und für „Schwanensee“ im Besonderen:
Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück – „Schwanensee“ ist Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz vereinigen sich hier zu einer neuen Sprache, die jeder unmittelbar versteht.

Das Russische Nationalballett aus Moskau gehört zu den besten, die weltweit zurzeit zu erleben sind. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn es kann sich wie kein anderes Ensemble mit großen Namen schmücken, darunter die Star – Solisten des legendären Bolschoi – Ballett Moskau. Gründer und künstlerische Direktor, Sergeij Radchenko, war Erster Solist des Bolschoi – Ballett Moskau und 25 Jahre Bühnenpartner der weltberühmten Primaballerina Maja Plissezkaja. Mit seinem breit gefächerten Repertoire feierte das Russische Nationalballett weltweit seine großen Erfolge, so in England, den USA, Südafrika, China, Italien, Deutschland u.a.

Zum Inhalt:

Die Geschichte von Schwanensee von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlösen kann, ist auf der ganzen Erde bekannt: Im Ballett Schwanensee finden sich bekannte Motive aus vielen Märchen, vor allem die unglücklich verzauberte Prinzessin die durch die Liebe des Traumprinzen erlöst wird.

Die weißen Schwäne und ihre zerbrechliche Königin Odette, die mit ihrem ätherischen Zauber den unglücklichen Prinzen betört oder die festlichen Ballszenen, in denen ein ganzer Hofstaat wie im Rausch der verführerischen Odile verfällt, all das gehört zum Mythos Schwanensee.

Runtime: Sun, 16/02/2020 to Fri, 28/02/2020

Alternative events

Quelle: Reservix-System

A Passo di Mulo

Im Rahmen von Open Spaces - Laughing & Loving Die Materialität des Körpers und die zahlreichen Bedingungen, die er ertragen und erzeugen kann, sind das zentrale Anliegen der choreografischen Forschung von Lina Gómez und ihren Wegbe- gleiter*innen. Mit... more

Next date:
Tanz · Neubearbeitung
Date:
Thursday, 20/February/2020 20:30 (3 more dates)
Venue:
Tanzfabrik Berlin in den Uferstudios / Studio 14
Address:
Badstraße 39, 13357 Berlin-Wedding
Price:
from €15.00
Order online
Quelle: Reservix-System

Les Imprédictibles

Im Rahmen von Open Spaces - Laughing & Loving Das gemeinsame Interesse, mit unvorhersehbaren Situationen konfrontiert zu werden, brachte die Künstler*innen Corbusier und Felix Mathias Ott zusammen. Nach mehreren Treffen in einem Tanz- studio, bei denen... more

Next date:
Experiment · Premiere
Date:
Friday, 21/February/2020 19:00 (1 more date)
Venue:
Tanzfabrik Berlin in den Uferstudios / Studio 1
Address:
Badstraße 39, 13357 Berlin-Wedding
Price:
from €15.00
Order online
Ini Dill in Hotfix
Alexander Rebmann-Bächle

Hotfix

Lilith collapses, lets go, 72 hours she's down. For 72 minutes, the audience is locked in her apartment, in a noisy dance theatre piece with an unpredictable course. "There is none" is the opening line of this bizarre play about fainting. There is none,... more

Next date:
Tanztheater | Uraufführung
Date:
Saturday, 22/February/2020 20:00 (1 more date)
Venue:
Theater im Delphi
Address:
Gustav-Adolf-Straße 2, 13086 Berlin-Weißensee
Price:
from €13.00
Order online

Show more events in the category "Tanz"…

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.