J’ai pleuré avec les chiens - Time, Creation, Destruction

Ausgangspunkt für das erste Gruppenstück der kanadischen Choreografin Daina Ashbee ist die Erkundung eines Gefühls: des Trosts, den wir verspüren, wenn wir unsere Hunde an uns drücken, mit unseren hündischen Gefährt:innen heulen. Inmitten von Geknurre, Gekläffe, Tränen und Rufen steigen männliche und weibliche Körper auf allen Vieren kreuz und quer übereinander und durchlaufen dabei tranceartige Zustände von Schmerz und Unterwerfung. Ashbee verweigert sich kolonialistischen und kapitalistischen Kategorien und schafft so einen Raum für Flüchtiges, Vergängliches und Entblößtes.
_________________________________

Canadian choreographer Daina Ashbee’s first group piece began with the exploration of a sensation: the solace we feel in the embrace of our dogs, in howling with our canine companions. Between growling, yelps, tears and calls, female and male bodies cross and pile on all fours, passing through trance-like states of pain and submission. In rejecting colonialist and capitalist models of classification, Ashbee creates a space for the fleeting, the transitory and the exposed.

Date details

Public transportation

Train (S-Bahn)
Underground
Bus
Tram

2 more dates

Part of:

Daina Ashbee: J’ai pleuré avec les chiens - Time, Creation, Destruction

Tanz im August 2022

Canadian choreographer Daina Ashbee’s first group piece began with the exploration of a sensation: the solace we feel in the embrace of our dogs, in howling with our canine companions.

Image 1
  • J’ai pleuré avec les chiens
    Stephanie Paillet

    J’ai pleuré avec les chiens

  • Quelle: Reservix-System
Between growling, yelps, tears and calls, female and male bodies cross and pile on all fours, passing through trance-like states of pain and submission. In rejecting colonialist and capitalist models of classification, Ashbee creates a space for the fleeting, the transitory and the exposed.


Hinweise zu Ermäßigungen: Ermäßigte Karten gelten – nach Maßgabe vorhandener Kontingente – für Schüler*innen, Studierende, Jugendliche im Freiwilligendienst, Bundesfreiwilligendienstleistende, Sozialhilfeempfänger*innen, Arbeitslosengeld-I/II-Empfänger, Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises (siehe auch Barrierefreiheit), Grundwehrdienstleistende, Auszubildende sowie Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, bei persönlicher Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Das Sozialticket ist – nach Maßgabe vorhandener Kontingente – erhältlich für Inhaber*innen der Sozialkarte / Berlinpass (ALG-II-Empfänger*innen) und nur für Restkarten an den Abendkassen zu erwerben. Premieren und Sonderveranstaltungen sind ausgeschlossen.

Schwerbehinderte, die auf eine Begleitung angewiesen sind (im Schwerbehindertenausweis mit einem ´B´ vermerkt) erhalten für eine Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Rollstuhlfahrer*innen bitten wir, sich bis einen Tag vor der Vorstellung bei unserem Service-Team anzumelden.

Das HAU Hebbel am Ufer ist Partner der TanzCard. Inhaber*innen erhalten ca. 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis für Vorstellungen aus der Kategorie Tanz.
Infos und Bestellung: www.tanzraumberlin.de/tanzcard

Alternative events

Quelle: Reservix-System

Im Wald der Wünsche

Das Projekt Im Wald der Wünsche wurde vom Künstlerensemble VoLA Stage Art unter der Regie von Anett Simmen initiiert, um ukrainischen und Geflüchteten Artistinnen und Artisten Unterstützung und eine Bühne zu bieten. more

Next date:
Eine atemberaubende Märchenshow mit ukrainischen Artisten und Tänzer
Date:
Thursday, 11/August/2022 17:00 (47 more dates)
Venue:
Show-Zelt bei Karls
Address:
14641 Wustermark (OT Elstal)
Price:
from €28.70
Order online
Quelle: Reservix-System

Eines Nachts..

„Eines Nachts…“ – die neue Sommer-Seebühnenproduktion der Oxymoron Dance Company Bereits zur Tradition geworden in der Schiffbauergasse ist das Sommer-Tanzspektakel der Oxymoron Dance Company am Tiefen See in der Schiffbauergasse. Unter Regie von Anja... more

Next date:
Tanztheater auf der Seebühne am Tiefen See
Date:
Thursday, 11/August/2022 22:00 (2 more dates)
Venue:
Seebühne am Tiefen See Potsdam
Address:
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Price:
from €28.50
Order online

Show more events in the category "Tanz"…

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.