Sonderkonzert Nr. 6 - Tausend Sterne

Tausend Sterne - Die Weihnachtsgala

Weihnachten ist ein Fest, das viele Wurzeln hat. Dabei geht aber auch die Erzählung um die Geburt Christi letztlich auf eine einzige Idee zurück: Ein Licht kommt in die Welt, in der dunkelsten Zeit.

Quelle: Reservix-System

Weihnachten ist die Zeit der Wintersonnenwende, die Tage werden wieder länger. Das alte Jahr geht langsam in das neue über. Im keltisch-germanischen Kulturraum wurden und werden die Rauhnächte gefeiert, in denen man Abschied vom Alten nimmt und sich bereit macht für das, was kommt.

Mit dem Tannenbaum holen wir uns den Schutz der Natur vor bösen Geistern ins Haus. Weihnachten ist damit ein Fest der Einkehr und der Hoffnung. Erst in moderner Zeit wurde aus Knecht Ruprecht und dem Christkind der Weihnachtsmann, dessen endgültige Durchkommerzialisierung wir einer nicht unbekannten Limonadenfirma verdanken.

Aber was ist der Kern von Weihnachten, diesem vielfältigen Fest? Wie klingt es in anderen Ländern der Welt, in anderen Kulturen?

Miriam Schwan und Fehmi Göklü „singen alles Dunkel hinweg“, wie es in „Tausend Sterne sind ein Dom“ heißt. Sie nehmen Sie mit auf eine weihnachtliche Reise um die Welt. Es musizieren die Brandenburger Symphoniker.

Dirigat: Daniel SpawGesang: Miriam SchwanGesang: Fehmi Göklü
Es spielen die Brandenburger Symphoniker.


Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigungen werden durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 13. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Book tickets for this dateOrder online

Public transportation

Bus
Tram

All dates and tickets

3 of 3 dates

Similar events

Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tchaikovsky-Gala with Arseniy Chubachin and the National Orchestra of the Republic of Bashkortostan

On the occasion of Tchaikovsky's 180th birthday, the National Orchestra of the Republic of Bashkortostan will give a concert in the Philharmonic Hall. more

Next date:
Mozart und Tschaikowski: Daniel Lozakovich, Arseniy Chubachin
Date:
Tuesday, 01/November/2022 20:00
Venue:
Philharmonie Berlin
Address:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Price:
from €13.35
Order online
Mein Grand Prix de la Chanson
Barbara Braun / TIPI AM KANZLERAMT

Pasquale Aleardi: Mein Grand Prix de la Chanson

Pasquale Aleardi, film and television star, singer and European from a Greek-Italian family, presents us “his” Eurovision Song Contest with four background singers and a band of seven musicians. In the middle of the 20th century, the Eurovision Song Contest... more

Next date:
Pasquale Aleardi - Mein Grand Prix de la Chanson
Date:
Tuesday, 01/November/2022 20:00 (18 more dates)
Venue:
Tipi am Kanzleramt
Address:
Große Querallee, 10557 Berlin-Tiergarten
Price:
from €22.25
Order online

The help page for the event calendar answers common questions.. Information about coperations and imprint can be found on our page about partners and terms and conditions.