„Zeit, einfach mal Danke zu sagen!“

Logo Kampagne „Zeit, einfach mal danke zu sagen!“

Mit der Plakatkampagne „Zeit, einfach mal Danke zu sagen!“ der Landeskommission Berlin gegen Gewalt wird den Dienstkräften der Polizei, der Feuerwehr und der Ordnungsämter, sowie den Lehrerinnen und Lehrern Berlins gedankt.

Dieser Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen – für ihre alltäglichen Aufgaben und die Leistung an der Gesellschaft. Ziel der Kampagne ist dabei eine ernstgemeinte und aufrichtige Geste.

Zudem soll der Berliner Bevölkerung vorbei an Vorurteilen ein sachlicher Einblick in die Tätigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der jeweiligen Berufsgruppen ermöglicht werden.

Plakatmotive der Kampagne

zur Bildergalerie

Im Zentrum der Kampagne stehen zahlreiche Plakatmotive mit stellvertretenden Mitarbeitern der vier Berufsgruppen. Neben Großflächenplakaten, Litfasssäulen und an Haltestellen werden diese durch das Fahrgastfernsehen der BVG in die Berliner Öffentlichkeit getragen.

Berliner Polizei – Vorstellung

Formate: video/youtube

Carsten Höpfner – Polizist, Berlin-Mitte

Formate: video/youtube

Sarah E. – Polizistin, Friedrichshain

Formate: video/youtube

Berliner Ordnungsämter – Vorstellung

Formate: video/youtube

Babette B. – Ordnungsamtmitarbeiterin, Berlin-Mitte

Formate: video/youtube

Arnas Diemann – Ordnungsamtmitarbeiter, Treptow-Köpenick

Formate: video/youtube

Berliner Feuerwehr – Vorstellung

Formate: video/youtube

Michael Scheffler – Oberbrandmeister, Kreuzberg

Formate: video/youtube

Julia Nevermann – Brandmeisterin, Berlin Mitte

Formate: video/youtube

Berliner Lehrer – Vorstellung

Formate: video/youtube

Sofie Tramm – Lehrerin, Neukölln

Formate: video/youtube

Oliver Goligowski – Grundschullehrer, Neukölln

Formate: video/youtube