Neues Moka Efti am Monbijourpark eröffnet

Neues Moka Efti am Monbijourpark eröffnet

Passend zum Beginn der 2020er Jahre hat am Monbijoupark das Moka Efti eröffnet. Das Original war bereits in den 1920er Jahren sagenumwoben und hat mit der Serie "Babylon Berlin" letztes Jahr neue Aufmerksamkeit bekommen.

Besucher tanzen in einem Berliner Club

© dpa

Besucher tanzen in der Nacht.

Im Vergleich zu damals gibt es aber einige Änderungen. Anstatt am Tiergarten, eröffnet das neue Moka Efti am Monbijoupark.

Und auch musikalisch möchten die Besitzer sich nicht nur auf Swing festlegen. Was aber bleibt sind die regelmäßigen Live-Acts und renommierte DJs.

Genauso, wie auch der Glamourfaktor dem Original in nichts nachsteht. Die Einrichtung ist schick und stilvoll. An der Bar gibt es passende Cocktails und Longdrinks.
Tresor
© Tresor

Clubs in Mitte

Das Nachtleben in Mitte lockt mit seiner großen Auswahl an Clubs sowohl Jung als auch Alt ins Berliner Zentrum, um dort die Nacht zum Tag zu machen. mehr

Aktualisierung: 14. Januar 2020