Berlin Chronik

Sonntag, 17. Januar 1988

Festnahme von über 100 Mitgliedern unabhängiger Friedens- und Menschenrechtsgruppen vor und während der staatlichen Demonstration zum Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin (Ost).
Festnahme von über 100 Mitgliedern unabhängiger Friedens- und Menschenrechtsgruppen vor und während der staatlichen Demonstration zum Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin (Ost).

Anderes Datum wählen

Datum (Tag. Monat. Jahr oder Monat. Jahr oder Jahr)

Auf gut Glück

Vorherige Ereignisse

Montag, 11. Januar 1988

Senator für kulturelle Angelegenheiten, Volker … mehr »

Donnerstag, 14. Januar 1988

Treffen zwischen Regierendem Bürgermeister … mehr »
Treffen zwischen Regierendem Bürgermeister … mehr »

Folgende Ereignisse

Donnerstag, 11. Februar 1988

Treffen zwischen Regierendem Bürgermeister … mehr »
Treffen zwischen Regierendem Bürgermeister … mehr »

Dienstag, 1. März 1988

DDR erlaubt West-Berlinern Tagesbesuche in Berlin… mehr »
In unserem Spiel Damals war's können Sie Ihr historisches Wissen testen.