Café Ole :: Café

Café Ole

Café Ole

© Jan Wirdeier/HiPi

Das Café Ole wurde nach einem kleinen schwarzen Hund benannt, wird also wie der norddeutsche Name ausgesprochen und nicht wie der spanische Ausruf.

Es gibt hausgemachten Kuchen, Quiches und das Frühstück Ole mit Wurst, Käse, Butter, Marmelade, Nutella, Honig, Obst, Ei, Brötchen und Toast.

Karte

Adresse / Kontakt

Anschrift
Café Ole
Boddinstr. 57
12053 Berlin–Neukölln

Nahverkehr

U-Bahn
Bus