Umwelt und Natur

Fachgerechte Instandsetzung der Waldwege/Stufen sowie Anbringung von Geländern in den Ahrensfelder Bergen, damit dieses natürliche und wohngebietsnahe Freizeitterrain zum Wandern und Jogging wieder genutzt werden kann.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
85 Bürger haben zugestimmt. (Platz 33)

Seit seiner Gründung ist der Garten Schauplatz vieler Bildungsveranstaltungen und Feste für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gewesen. Im Januar 2018 haben wir einen Plakatworkshop und eine Plakatausstellung in Kooperation mit der station urbaner kulturen durchgeführt, wo Anwohner und Gartenteilnehmer sich zu der Zukunft des Gut Hellersdorfs geäußert haben. Wir sind auch bereits zweimal ein Veranstaltungsort für die Berlin-Brandenburger Wandelwoche gewesen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Elsterwerdaer Platz (C) Pascal Grothe

Instandsetzung der Bänke und Austausch der verdorrten Bäume auf dem Elsterwerdaer PlatzWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
85 Bürger haben zugestimmt. (Platz 32)

Straßenbäume für die Weißenhöher StraßeWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
38 Bürger haben zugestimmt. (Platz 56)

Häufigere Reinigung des KokoschkaplatzesWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
63 Bürger haben zugestimmt. (Platz 40)

Ein Forschungsschiff Helle-Ra auf dem Wuhleteich soll die umgrenzende Flora und Fauna erkunden, die Erkenntnisse in einer Auswertung nutzen und in praktischer Form zur Verbesserung der Umwelt einsetzen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Wildwuchs an der Martha-Arendsee-Straße beseitigen. Der vormalige Standort des Seniorenheimes ist verwildert, vermeintlich herrenlos und kein guter Eindruck am Eingangsbereich dieser Straße.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Anwohnerparks im Bezirk gestaltenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
227 Bürger haben zugestimmt. (Platz 5)

Eine Weide Bruno-Baum-Straße/Hänflingsteig und drei Weiden an der Poelchaustraße/Murtzaner Ring sollten als Naturdenkmal "Eule" erhalten und geschützt werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Wegenetzsysteme zwischen Pekrunstraße, Bruno-Baum-Straße und Landsberger Allee befestigen und sanieren.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
209 Bürger haben zugestimmt. (Platz 13)