Gehwege und Radwege

Busspur/Radweg auf dem Blumberger Damm zwischen B1 und Cecilenstraße - alternativ generelles Parkverbot in diesem BereichWeitere Informationen

Gemäß BVV-Beschluss soll die Promenade als Wander- und Radweg von der Wuhle bis zur Erpe ausgebaut werden. Dazu ist die Trasse zu vermessen und eine Vorplanung zu erstellen.Weitere Informationen

Ende der 1960er Jahre wurde vom Hultschiner Damm bis zur Einfahrt des Grundstückes Roedernstraße 3 ein Bürgersteig (Gehweg) errichtet. Mein Vorschlag: Die schrittweise Weiterführung des 1,5 m breiten Bürgersteiges in Richtung Kaulsdorf-Süd.Weitere Informationen

Projektidee Freizeitweg Wernerstraße (Fotocollage)(C) S. Herms-Ricken

Auf der Grünanlage Wernerstraße sollten vorhandene Trampelpfade in einen Schotterweg ausgebaut werden. Die Anbindung umfasst auch einen rückseitigen Zugang zum Abenteuerspielplatz. Der Weg könnte von ca 7 Laternen und ca 16 Obstbäumen umsäumt sein. Die Nektarvielfalt käme dem neuen Wildbienenprojekt zu Gute. Zwei Bänke zum kurzen Verweilen mit Mülleimer ergänzen das Ensemble. Andere Vorschläge (wie Bäume für den Spielplatz & Erweiterung Wildbienen) der aktiven Kiez-Bürger könnten gut zu einem ganzheitlichen Konzept des Freizeitweges kombiniert werden.Weitere Informationen

Fuß- und Radweg auf der Alfelder Straße zwischen Grabensprung und Alberichstraße ausbauenWeitere Informationen

Die Fahrradabstellanlage am S-Bahn Mahlsdorf, unter den Brücken, ist derzeit ein Schandfleck. Bis zur Verlegung der Straßenbahnhaltestelle dorthin und der damit sicherlich anstehenden Renovierung vergehen sicherlich noch einige (viele?) Jahre. Mit einigen kostengünstigen Maßnahmen (Pflege des "Gartenstücks" zum Rewe hin, Aufräumen/Säubern des Mülls etc) ließe sich eine Verschönerung erreichen.Weitere Informationen