Mahlsdorf

Vorschläge aus dem Stadtteil Mahlsdorf:


Die Fahrradabstellanlage am S-Bahn Mahlsdorf, unter den Brücken, ist derzeit ein Schandfleck. Bis zur Verlegung der Straßenbahnhaltestelle dorthin und der damit sicherlich anstehenden Renovierung vergehen sicherlich noch einige (viele?) Jahre. Mit einigen kostengünstigen Maßnahmen (Pflege des "Gartenstücks" zum Rewe hin, Aufräumen/Säubern des Mülls etc) ließe sich eine Verschönerung erreichen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
37 Bürger haben zugestimmt. (Platz 23)

"Ausgeschöpfte Schulkapazitäten in Mahlsdorf" - So lautet die bittere Realität seit nunmehr etlichen Jahren! Unsere Elterninitiative möchte Schulplätze schaffen und Mitbestimmung von klein auf fördern.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Möglichkeiten der Verkehrsberuhigung:
- Aufstellen eines stationären Blitzers
- Aufstellen eines mobilen Blitzers, der häufig und zu unregelmäßigen Zeiten wechselt
- Aufstellen eines TempoanzeigegerätesWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Wiederherstellung des angedeuteten hölzernen Mühlrads am Aussichtspunkt und der hölzernen Sitzmöbel mit den hohen Rückenlehnen am langen Weg am Berliner Balkon. Beides wurde abgebaut, weil es über die Jahre morsch wurde.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
62 Bürger haben zugestimmt. (Platz 14)

Was bietet Mahlsdorf Süd für Jugendliche?
Für Jugendliche Freizeitangebote im Freien wie z.B. eine Skateanlage und Graffiti-WorkshopsWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
38 Bürger haben zugestimmt. (Platz 20)

Ersatz des Kopfsteinpflastes im Blausternweg durch einen "Flüsterasphaltbelag" inklusive tempolimitierender EinbautenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
3 Bürger haben zugestimmt. (Platz 48)

Errichtung eines (Stadtpark ähnlichen) Spielplatzes auf dem Flurstück 348 entsprechend der Empfehlungen aus der BVV vom 21.03.2019 und 23.05.2019Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
30 Bürger haben zugestimmt. (Platz 25)

Aufbringung von "Bodenwellen" zur Verkehrsberuhigung Geschwindigkeitsreduzierung) in der Grenzstraße und Mannheimer Straße (zwischen Pariser Straße und Grenzstraße) analog wie Kressenweg oder RoedernstraßeWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
11 Bürger haben zugestimmt. (Platz 56)

Einen Fußweg in der Neuenhagener Straße zwischen Treskowstraße und Wilhelmsmühlenweg einrichtenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
10 Bürger haben zugestimmt. (Platz 44)

Ein Vorschlag von Jugendlichen der Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) am Hultschi
Lastenfahrrad für den Kiez - JFE am Hultschi, Hultschiner Damm 140, 12683 BerlinWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
46 Bürger haben zugestimmt. (Platz 20)