Mehrere Bänke zusammen aufstellen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3995
Vorschlags-Nr: 
2020-0164
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stand der Umsetzung: 
umgesetzt umgesetzt
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Aufstellung von Bänken - immer 2 bis 3 zusammen - zur Erhöhung der Kommunikation der Bürger*innen untereinander

Abstimmung im Internet:
217 Bürger haben zugestimmt. (Platz 4)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

1. Bei der Aufstellung von mehr Bänken in Marzahn-Hellersdorf sollten immer mehrere Bänke zusammengestellt werden (z.B. in U-Form) – damit die Gespräche zwischen den Bürgern unterstützt werden.
Die Mentalität der Deutschen ist ja, sich dahin zu setzen, wo noch niemand ist (egal ob im Restaurant oder auf Stadtbänken). Allerdings gab es früher in den Häusern Gemeinschaftsräume. Und wenn die Hausgemeinschaftsleitungen gut waren, fanden tolle gemeinsame Veranstaltungen der Hausgemeinschaft statt – und man sprach miteinander.
Nach der Wende wurden diese Hausgemeinschaftsleitungen kaputt gemacht, die Leute haben nun viel weniger gemeinsame Veranstaltungen mit Nachbarn und ziehen sich mehr und mehr in die Einsamkeit zurück.
Es gibt viele Räumlichkeiten (Stadtteilzentren, Café Freiraum,…) doch viele werden nicht voll genutzt. Zum einen, weil die Bürger nicht wissen wie, zum anderen muss man dazu aus dem Haus raus.
Bänke im Park, vor dem Haus, auf Plätzen können evtl. helfen wieder zusammen zu finden.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Für den Bürgerhaushalt 2020/2021 ist ein jährliches Budget (Bürgerbudget) in Höhe von bis zu 200.000 € für die Finanzierung und Umsetzung kleinerer Vorschläge von jeweils bis zu 20.000 € zur Verfügung gestellt worden.

Die erforderlichen Mittel für die Umsetzung dieses Vorschlages wurden im Haushaltsplan 2020/2021 kapitel- und titelkonkret zur Verfügung gestellt (Bezirksamtsvorlage Nr. 0698/V).

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 19. Dezember 2018 - 16:37

Kostenschätzung: 20.000 €
Folgekosten: offen

Der Vorschlag wird befürwortet.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
umgesetzt umgesetzt
Abschlussvermerk: 

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen
Da es nicht möglich war, die von den Bürgerinnen und Bürgern gwünschten Standorte für die Bänke zu ermitteln, wurden sieben Bänke am Wuhlewanderweg aufgestellt.

Stand der Bearbeitung: 

Der Vorschlag wurde in das Bürgerbudget aufgenommen, im Haushaltsplan 2020/2021 veranschlagt und soll in den Haushaltsjahren 2020/2021 umgesetzt werden (Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V).