Hinweisschilder bzw. Aufschüttung von Erdwällen an den Rändern von Grünanlagen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3782
Vorschlags-Nr: 
2020-0102
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Kategorie: 
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Schutz der Ränder von Grünanlagen/Anpflanzungen durch entsprechende Hinweisschilder bzw. Aufschüttung von Humuserde
(Der Vorschlag wurde schriftlich eingereicht.)

Abstimmung im Internet:
4 Bürger haben zugestimmt. (Platz 78)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Die Ränder von Grünanlagen/Anpflanzungen werden oft von Radfahrern, Hunden und
Fußgängern beschädigt und bieten einen unschönen Anblick. Dem könnte man Abhilfe schaffen durch entsprechende Hinweisschilder oder an bestimmten Abschnitten gar um 20-30 cm hohe Humuserde-Aufschüttungen.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 12. Dezember 2018 - 9:22

Kostenschätzung: 3 Mio. €
Folgekosten: offen

Eine Aufschüttung erschwert die Pflege und erhöht dadurch die laufenden Kosten.