Wildwuchs an der Martha-Arendsee-Straße beseitigen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F4286
Vorschlags-Nr: 
2020-0256
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Wildwuchs an der Martha-Arendsee-Straße beseitigen. Der vormalige Standort des Seniorenheimes ist verwildert, vermeintlich herrenlos und kein guter Eindruck am Eingangsbereich dieser Straße.

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

An der Poelchaustraße 5/Martha-Arendsee-Straße 4 befindet sich eine Filiale eines Discounters. Hier befanden sich einst ein Seniorenheim und ein Schulerweiterungsbau der Oberschule an der Weide. Die Filiale hat einen gepflegten Kundenparkplatz und gepflegte Grünflächen.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 21. Dezember 2018 - 11:38

Der Vorschlag wird befürwortet. Die Zuständigkeit liegt bei den Eigentümern.