Teilsanierung und Beleuchtung des westlichen Fußweges an der Kindertagesstätte Notenhopser

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5272
Vorschlags-Nr: 
2022-0006
Abteilung: 
Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Kategorie: 
A = haushaltsrelevant über 20 T€
Stadtteil: 
Marzahn-Süd
Themen: 
Gehwege und Radwege
Printer-friendly versionPrinter-friendly version

Das ist mein Vorschlag:

Der westliche Fußweg an der Kindertagestätte Notenhopser sollte wegen der Verkehrssicherheit und gefahrlosen Nutzung teilsaniert und beleuchtet werden.

Abstimmung im Internet:
17 Bürger haben zugestimmt. (Platz 38)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Dieser Fußweg ist der Verbindungsweg zwischen der Kindertagesstätte, der neu zu gestaltenden Spiel- und Grünanlage, der Gemeinschaftsunterkunft und des Murtzaner Ring 62 und 64 mit einer Kette von Spiel- und Sportanlagen. Er sollte wegen der ganzjährigen Verkehrssicherheit und der gefahrlosen Nutzung der Spiel- und Sportanlagen teilsaniert und beleuchtet werden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 21. Dezember 2020 - 14:37

Kostenschätzung: 100.000 Euro
Folgekosten: 10.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag zur Teilsanierung wird befürwortet.
Für die Beleuchtung ist die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zuständig.