Schaffung eines Boule-Platzes im Bereich der Poelchaustraße/Murtzaner Ring

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3428
Vorschlags-Nr: 
2020-0002
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Ich möchte gern einen Boule-Platz haben, um zu spielen mit meinen neuen deutschen Freunden Boule!

Abstimmung im Internet:
128 Bürger haben zugestimmt. (Platz 25)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Leider ist es für mich als deutsch Franzose nicht möglich, mit meinen frankophilen Freunden problemlos Boule zu spielen. Ich möchte deshalb darum bitten, dass ein Boule-Platz in der Nähe meiner Wohnung geschaffen wird. Das würde auch die Gegend aufwerten.
Merci Beaucoup

Alphonse Meunier

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 8. Januar 2019 - 16:51

Kostenschätzung: 30.000 €
Folgekosten: jährliche Unterhaltungskosten in Höhe von 5.000 € für die Erhaltung der Funktionsfähigkeit des Tennenbelages 

Dem Vorschlag wird zugestimmt.
Eine Boulefläche könnte bei der Sanierung des Springpfuhlparks mit entstehen bzw. auf einer Fläche an der Bruno-Baum-Straße.