Neugestaltung und Aufwertung rund um den Springpfuhl

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5824
Vorschlags-Nr: 
2022-0159
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Rund um den Springpfuhl ist eine schöne Parklandschaft entstanden, die mal wieder aufgehübscht werden sollte. An Bänken und Geländern, Wegen und Wiesen hat der Zahn der Zeit genagt. Mehr Bänke zum Verweilen, um somit nette Gesprächspartner zu finden. " Hundetoiletten" (Beutelbehälter) habe ich gar nicht gesehen. Die Wiesen werden regelmäßig gemäht, dass ist sehr schön, aber in den Büschen hat sich durch den Wind auch viel Unrat angesammelt, bzw. wucherte das Unkraut.

Abstimmung im Internet:
33 Bürger haben zugestimmt. (Platz 26)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Rund um den Springpfuhl ist eine schöne Parklandschaft entstanden, die mal wieder aufgehübscht werden sollte. An Bänken und Geländern, Wegen und Wiesen hat der Zahn der Zeit genagt. Im Umfeld gibt es viele Senioren, die den Park intensiver nutzen könnten, wenn die Anlage besser in Schuss wäre. Toll sind die vielen Skulpturen, die schon lange eingegliedert sind und wieder mehr Beachtung finden könnten. Mehr Bänke zum Verweilen und somit nette Gesprächspartner finden. " Hundetoiletten" (Beutelbehälter) habe ich gar nicht gesehen. Die Wiesen werden regelmäßig gemäht, dass ist sehr schön, aber in den Büschen hat sich durch den Wind auch viel Unrat angesammelt, bzw. wucherte das Unkraut.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets 2022/2023 nicht berücksichtigt werden (Bezirksamtsvorlage Nr. 1309/V).

Der Vorschlag wurde schriftlich eingereicht.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Gehözschnitt ist sehr notwendig ebenso die Instandsetzung der kaputten Asphaltwege.
Bänke fehlen nur stellenweise.
Schön wäre die Anlage von Bienen - und Schmetterlingswiesen wie in der Wernerstr.

Dabei sollte unbedingt auch der Weg am Springpfuhl direkt unter dem alten Rathaus einbezogen werden. Nach starkem Regen ist der nicht mehr zu benutzen.

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 30. Dezember 2020 - 10:24

Kostenschätzung: 20.000 Euro
Folgekosten: 2.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag wird befürwortet.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt