Erneuerung der Treppen-/Brunnenanlage in der Marzahner Promenade

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3728
Vorschlags-Nr: 
2020-0087
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Erneuerung/Auffrischung der Treppenportale in der Marzahner Promenade ohne gestalterische Veränderungen durch Reparatur der vorhandenen Stufen und schonende Sandstrahlarbeiten an den Brunnenskulpturen/-seiten.

Abstimmung im Internet:
51 Bürger haben zugestimmt. (Platz 47)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Im Zusammenhang mit dem Umbau des hinteren Teils der Marzahner Promenade haben auch die wunderschönen Treppenanlagen mit den Brunnenskulpturen eine Erneuerung nötig. Dabei sollte das ganze Ensemble unbedingt - ohne gestalterische
Veränderungen - erhalten bleiben und lediglich repariert und sandgestrahlt werden.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets nicht im Haushaltsplan 2020/2021 berücksichtigt werden.
(Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V)

Ausschnitt des Treppenensembles (C) Totz
Ausschnitt des Treppenensembles (C) Totz
Weitere Bilder: 
linke Seite der Treppenanlage (C) Totz
linke Seite der Treppenanlage (C) Totz
rechte Seite der Treppenanlage (C) Totz
rechte Seite der Treppenanlage (C) Totz

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 11. Dezember 2018 - 16:25

Kostenschätzung: 15.000 €
Folgekosten: offen

Die Treppe wurde repariert, so dass sie verkehrssicher ist. Eine grundhafte Instandsetzung wäre durch eine Investitionsmaßnahme möglich.  Die angemeldeten 15.000 € beinhalten das Abkärchern der Brunnenseiten und Skulpturen.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt