Waldpromenade Mahlsdorf-Süd ausbauen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5836
Vorschlags-Nr: 
2022-0163
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Gemäß BVV-Beschluss soll die Promenade als Wander- und Radweg von der Wuhle bis zur Erpe ausgebaut werden. Dazu ist die Trasse zu vermessen und eine Vorplanung zu erstellen.

Abstimmung im Internet:
33 Bürger haben zugestimmt. (Platz 26)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Für die Ausführungsplanung soll damit der Baubereich festgelegt werden.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Dieser Vorschlag wurde schriftlich (Formular) eingereicht.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Eine tolle und wichtige Baumassnahme, denn in Ost-West-Richtung gibt es in diesem Bereich keine gut befahrbare Verbindung für Radfahrer. Das Potenzial der Wald- und Grünflächen muss viel besser genutzt werden, gerade in einer Metropole.

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 30. Dezember 2020 - 10:47

Kostenschätzung: 20.000 Euro für Vermessung und Vorplanung
Folgekosten: 600.000 Euro für den Ausbau

Der Vorschlag wird befürwortet.