Verbesserung Straßenbeleuchtung und Fußweggestaltung Roedernstraße

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5503
Vorschlags-Nr: 
2022-0073
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Kategorie: 
Stadtteil: 

Dieser Vorschlag ist zugeordnet zu einem Mastervorschlag:

Weiterführung des Fußweges in der Roedernstraße

Das ist mein Vorschlag:

Straßenbeleuchtung verbessern und Fußwegeinrichtung in der Roedernstraße (Mahlsdorf-Süd).
Die Roedernstraße wird, ob das nun gewünscht ist oder nicht, als Durchfahrtstraße zwischen Chemnitzer Str. und Hultschiner Damm intensiv benutzt. Durch den in den letzten Jahren hohen und dichten Baumbewuchs dringt kaum Licht von den an den Grundstücksgrenzen postierten Straßenlaternen auf die Fahrbahn und gar nicht auf den einzigen, nur streckenweise nutzbaren, nicht befestigten versandeten Fußweg auf der anderen Straßenseite.

Abstimmung im Internet:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Insbesondere abends/nachts vom Hultschiner Damm (Straßenbahnhaltestelle/EDEKA) kommend tritt man in eine total verdunkelte Roedernstraße ein. Der einzige benutzbare Fußweg (nicht befestigt, versandet, teilweise quer parkende Autos) ist total dunkel, weil die Straßenlaternen auf der anderen Seite an den Grundstücksgrenzen sich befinden; das Licht wird durch die inzwischen hohen Bäume zum großen Teil absorbiert; es kommt nahezu nichts mehr auf der Fußwegseite an. Der Fußweg ist durch seinen Zustand mit Kinderwagen oder Rollatoren nicht benutzbar. Da man die Asphaltbahn nutzen muss, ist durch den Verkehr in der Durchgangsstraße ein extrem hohes Gefährdungspotential für Personen.

Sandiger, schmaler Fußweg Roedernstraße (C) Manfred Mühlberg
Fußwegsituation RoedernstraßeSandiger, schmaler Fußweg Roedernstraße (C) Manfred Mühlberg
Weitere Bilder: 
Roedernstraße, Gesamtansicht, Straßenlaternen nicht sichtbar (C) Manfred Mühlberg
Roedernstraße, Gesamtansicht, Straßenlaternen nicht sichtbar (C) Manfred Mühlberg
Roedernstr., Nachtsicht Richtung Hultschiner Damm (C) Manfred Mühlberg
Roedernstr., Nachtsicht Richtung Hultschiner Damm (C) Manfred Mühlberg
Roedernstr., Fußgängerseite links, total dunkel (C) Manfred Mühlberg
Roedernstr., Fußgängerseite links, total dunkel (C) Manfred Mühlberg
Vergeichsweise: Weitzgründer Str. (C) Manfred Mühlberg
Vergeichsweise: Weitzgründer Str. (C) Manfred Mühlberg
Vergleichsweise: Klopstockstr. (C) Manfred Mühlberg
Vergleichsweise: Klopstockstr. (C) Manfred Mühlberg

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 7. Januar 2021 - 15:52

Kostenschätzung: 600.000 Euro
Folgekosten: 10.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag wird befürwortet.