Sicherheit im Siedlungsgebiet durch Fahrbahnmarkierung

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3440
Vorschlags-Nr: 
2020-0004
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Kennzeichnung der Fahrbahn Wolfsberger Straße in Mahlsdorf-Süd mit Tempo 30

Abstimmung im Internet:
51 Bürger haben zugestimmt. (Platz 47)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Die Wolfsberger Straße in Mahlsdorf-Süd wird mehr und mehr als "Schleichweg" zum parallel zum Hultschiner Damm genutzt. Die meisten Kraftfahrer vergessen, dass sie sich hier in einem Siedlungsgebiet befinden. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Grundschule und mehrere Kitas, die Straße wird von vielen Kindern genutzt. Es sollte eine optische Markierung der Fahrbahn erfolgen.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 7. Dezember 2018 - 12:15

Kostenschätzung: 10.000 €
Folgekosten: offen

Der Vorschlag wird vorbehaltlich einer straßenverkehrsbehördlichen Prüfung begrüßt.