Lärmminderung im Blausternweg

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5638
Vorschlags-Nr: 
2022-0114
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Kategorie: 
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Ersatz des Kopfsteinpflastes im Blausternweg durch einen "Flüsterasphaltbelag" inklusive tempolimitierender Einbauten

Abstimmung im Internet:
3 Bürger haben zugestimmt. (Platz 48)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Der Blausternweg ist eine der am stärksten frrequentierten Straßen im Wohngebiet 12623 Berlin-Mahlsdorf (SüD). Die Tempobegrenzung 30 km/h wird selten eingehalten. Durch den Kopfsteinpflasterbelag ist die Straße dadurch extrem laut.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Dieser Vorschlag wurde schriftlich (Formular) eingereicht.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Schön das die Straße in den Focus gefallen ist.

NUR, sollte die Sanierung historisch geschehen und daher das Geld in die Hand genommen werden für eine Kopfsteinpflaster-Sanierung.

Das Kopfsteinpflaster ein erhöhtes Abrollgeräusch erzeugt ist im Vergleich zu Asphalt richtig. Jedoch ist dies für die Umwelt durch eine geringer versigelte Fläche erheblich schonender.

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 23. Dezember 2020 - 12:50

Kostenschätzung: 2,5 Mio. Euro
Folgekosten: 10.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag wird befürwortet und muss für die Investitionsplanung angemeldet werden.