Info-Schaukästen in Mahlsdorf aufstellen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5830
Vorschlags-Nr: 
2022-0161
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Aufstellen von Schaukästen an wichtigen Treffpunkten (z.B. Rewe-Supermarkt in der Hönower Straße, S-Bahnhof Mahlsdorf, Edeka Brehm etc.) zur Information über sozio-kulturelle Veranstaltungen, Stadtteilinfos und vieles mehr.

Abstimmung im Internet:
30 Bürger haben zugestimmt. (Platz 31)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Im Stadtteil Mahlsdorf-Nord gibt es keine Schaukästen in dieser Form und es gibt wenig Möglichkeit, z.B. in gastronomischen oder anderen Einrichtungen Info-Flyer etc. anzubringen.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets 2022/2023 nicht berücksichtigt werden (Bezirksamtsvorlage Nr. 1309/V).

Dieser Vorschlag wurde schriftlich (Formular) eingereicht.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 30. Dezember 2020 - 10:41

Kostenschätzung: 18.000 Euro
Folgekosten: 2.000 Euro

Der Vorschlag wird befürwortet. Die Betreuung und Reinigung muss durch eine soziale Einrichtung (z.B. Träger, Verein, Stadtteilzentrum) übernommen werden.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt