Gehweg Wildrosengehölz zu Ende pflastern

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3581
Vorschlags-Nr: 
2020-0048
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Kategorie: 
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Der Fußweg im Wildrosengehölz muß für alle dringend zu Ende mit Platten belegt werden. Zur Zeit endet der Plattenbelag auf der Hälfte der Strasse. Für ältere Menschen und mit Gepäck beladene Bewohner ist das nicht mit Platten belegte Strassenstück eine echte Herausforderung.

Abstimmung im Internet:
29 Bürger haben zugestimmt. (Platz 68)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Der Fußweg im Wildrosengehölz wurde teilweise mit Platten belegt, aber leider nur eine Teilstrecke der Strasse. Der unbefestigte Gehweg ist für ältere Menschen , behinderte Menschen und Rollkoffer transportierende eine unangenehme Strecke.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Sehr gute Idee, darauf habe ich schon lange gewartet und brauche diese Unterstützung dringend!

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 11. Dezember 2018 - 14:29

Kostenschätzung: 150.000 €
Folgekosten: 10.000 €

Der Vorschlag wird befürwortet.