Fahrradabstellanlage S-Bahn Mahlsdorf verschönern

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5749
Vorschlags-Nr: 
2022-0148
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Die Fahrradabstellanlage am S-Bahn Mahlsdorf, unter den Brücken, ist derzeit ein Schandfleck. Bis zur Verlegung der Straßenbahnhaltestelle dorthin und der damit sicherlich anstehenden Renovierung vergehen sicherlich noch einige (viele?) Jahre. Mit einigen kostengünstigen Maßnahmen (Pflege des "Gartenstücks" zum Rewe hin, Aufräumen/Säubern des Mülls etc) ließe sich eine Verschönerung erreichen.

Abstimmung im Internet:
37 Bürger haben zugestimmt. (Platz 23)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Für uns Mahlsdorfer, die wir jeden Morgen und Abend dort unser Fahrrad hinstellen/abholen ist dies ein unschöner Anblick. Für Besucher, die per S-Bahn anreisen, ist dies eine peinliche Visitenkarte, die für einen schlechen ersten Eindruck sorgt.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ich bestätige, dass der Bereich einen verwahrlosten Eindruck macht. Häufiger habe ich Müllablagerungen über die Ordnungsamt-App gemeldet. Routine-Kontrollen oder -Reinigung scheinen nicht zu erfolgen. Auch Beleuchtung fehlt.

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 29. Dezember 2020 - 15:18

Kostenschätzung: 20.000 Euro
Folgekosten: 500 Euro pro Jahr

Der Vorschlag wird befürwortet.