A = haushaltsrelevant bis 20 T€

Plateau auf den Ahrensfeldder Bergen (C) Totz

Aufstellung von Sitzgruppen, Bänken und Abfallbehältern auf den Ahrensfelder Bergen, um den Wanderern Sitzpausen und Erholung sowie den Genuss der schönen Aussichten zu ermöglichen.
Der Vorschlag wurde schriftlich eingereicht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
80 Bürger haben zugestimmt. (Platz 35)

ein dreieckiges Stück Wiese zwischen mehreren Fußwegen (C) STZ Hellersdorf-Süd

Apfelbäume zwischen KOMPASS und Sonnenkieker pflanzenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
52 Bürger haben zugestimmt. (Platz 44)

eine verwuchertes Gebüsch (C) STZ Hellersdorf-Süd

Die Grünfläche um den KOMPASS herum pflegen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
30 Bürger haben zugestimmt. (Platz 60)

Palmen oder Bäume in großen Behältern auf der Hellersdorfer Straße zwischen den Querstraßen Cecilienstraße und Gülzower StraßeWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
28 Bürger haben zugestimmt. (Platz 64)

Jährliche Bürgerversammlungen durch das Bezirksamt in den SiedlungsgebietenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
147 Bürger haben zugestimmt. (Platz 19)

Verkehrsschilderaustausch - Stoppschild statt Vorfahrtbeachten-Schild
Das vorhandene Verkehrsschild - Vorfahrt auf der Hauptstraße beachten in der Alten Hellersdorfer Straße/Ecke Gothaer Straße/Neuruppiner Straße wird häufig nicht beachtet. Für Verkehrsteilnehmer aus der Neuruppiner Straße bzw. in die Neuruppiner Straße eine sehr oft gefährliche Situation. Unfallschwerpunkt !!!!!!!!!Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
55 Bürger haben zugestimmt. (Platz 43)

Wenn man die Apollofalterallee überquert und auf die Schmetterlingswiesen zugeht, erreicht man linkerhand (hinter den beiden Granitfelsen) die Einfamilienhaussiedlung über einen schrägen, ungepflasterten Weg (ca. 20 m). Ich schlage vor, diesen Weg den gepflasterten Wegen entlang des Parkes in der Bauweise anzupassen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
20 Bürger haben zugestimmt. (Platz 73)

Verteilerkasten Köpenicker Straße (C) frei

Die Verteiler- bzw. Funktionskästen werden seit Jahren mit Graffiti, Tags oder Veranstaltungshinweisen bemalt oder beklebt. Sie sind ein Schandfleck im Straßenbild. Allein Biesdorf-Süd hat über 170 solcher beschmierter Kästen. Wir möchten mit den Schulen in Kunstprojektwochen dazu beitragen, dass unser Straßenbild schöner wird, indem diese Kästen dauerhaft hübsch gestaltet werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
215 Bürger haben zugestimmt. (Platz 5)

Mahlsdorfer Bahnhof ohne SitzmöglichkeitenMahlsdorfer Bahnhof ohne Sitzmöglichkeiten "(C) frei "

Sitzmöglichkeiten am Bahnhof Mahlsdorf schaffen, DB hat sämtliche Bänke aus Bahnhofsvorhalle entferntWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
168 Bürger haben zugestimmt. (Platz 17)

geschützte Grünfläche mit Weg parallel zum Manksweg(C) S.

Bereitstellung von zwei altersgerechten Sitzbänken für den Gehweg in einer geschützten Grünanlage parallel zum Manksweg in 12685 BerlinWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
44 Bürger haben zugestimmt. (Platz 52)