C = Vorschlag an Dritte

Auf dem Fußgängerweg, der (nördlich) entlang der Bahnschienen, beginnend am S-Bahnhof Mahlsdorf bis zum Bahnübergang, ist die Beleuchtung unzureichend. Weitere Laternen sind notwendig.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Zwei bis drei weitere Laternen, die den gesamten Bereich besser ausleuchten; und zwar auch die angrenzenden Flächen in Richtung Norden und in den Fußgängerweg (der nördlich entlang der Schienen verläuft).Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Erhöhtes Fahrgastaufkommen im Berufsverkehr sowie zeitgemäße und umweltfreundliche Taktung schaffen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Es brauchen nur die entsprechenden Verkehrsschilder aufgestellt werden, bei etwas gutem Willen sollte es kein Problem sein. Die Kosten sind minimal und überschaubar.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Auf der Brücke von der Heidenauer Straße zum U-Bahnhof Helle Mittel sollten Lampen aufgestellt werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Um einen sicheren Schulweg für die Schüler*innen der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule zu haben, brauchen wir einen Zebrastreifen an der Cottbusser Straße (Ecke Cottbusser Platz). Die Cottbusser Straße wird oft als Schleichweg genutzt und nur wenige Menschen halten sich dort an die Tempo-30-Zone.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

eu gegen Alt, ins Straßenbild Hönower Straße gehört die "Alte" (C) regenberg

Geschmackvolles Lampenkonzept erstellenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Das Wohngebiet in Mahlsdorf-"Mitte", also zwischen B1 und Bahnlinie, verfügt über keinen Spielplatz; alle anderen sind zehn bis 20 Minuten entfernt.
Auf dem Grünzug, der sich östlich an das Wohngebiet anschließt, wäre genug Platz dafür. Dieser Grünzug liegt zwar in Hoppegarten, also in Brandenburg, aber dennoch wäre es schön, wenn der Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Namen "seiner" Bewohner die dortigen Ansprechpartner sensibilisieren würde. Evtl. wäre auch eine Kostenbeteiligung seitens des Bezirks möglich?Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

An der Bus-Wartebucht am U-Kaulsdorf Nord sollen Blumenwiesen angelegt werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Kreuzung Apollofalterallee/Kohlweißlingstraße(C) Stefan Fruhner

Fußgängerüberweg Apollofalterallee in Höhe der Lauinger Straße bzw. Kohlweißlingstraße einrichtenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.