B = Investition

Meine Frau und ich würden es besser finden, wenn es nicht so viele sehr kleine und verteilte Spielplätze gibt, sondern an zentralen Stellen größere, an denen Kinder mehr Abwechselung haben. Besonders gut gefallen Kindern Labyrinth, Schiffe, kleine Verstecke, Klanginstrumente, ...Weitere Informationen

Abstimmung:
10 Bürger haben zugestimmt.

Das Stadtmobiliar auf der Biesdorfer Höhe instand setzen, Blickfreiheit schaffen und den Fußweg sanierenWeitere Informationen

Abstimmung:
18 Bürger haben zugestimmt.

Schrittweise Verbesserung und Weiterführung des Fußweges und Verbesserung der Beleuchtung in der Roedernstraße in Richtung Kaulsdorf-SüdWeitere Informationen

Abstimmung:
12 Bürger haben zugestimmt.

Reparatur und Wiederherstellung des Weges zwischen B1 und S+U WuhletalWeitere Informationen

Abstimmung:
26 Bürger haben zugestimmt.

Rekonstruktion der Asphaltwege gegebenenfalls Entsiegelung zum und im Schlosspark BiesdorfWeitere Informationen

Abstimmung:
10 Bürger haben zugestimmt.

Ende der 1960er Jahre wurde vom Hultschiner Damm bis zur Einfahrt des Grundstückes Roedernstraße 3 ein Bürgersteig (Gehweg) errichtet. Mein Vorschlag: Die schrittweise Weiterführung des 1,5 m breiten Bürgersteiges in Richtung Kaulsdorf-Süd.Weitere Informationen

Abstimmung:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.
Projektidee Freizeitweg Wernerstraße (Fotocollage)(C) S. Herms-Ricken

Auf der Grünanlage Wernerstraße sollten vorhandene Trampelpfade in einen Schotterweg ausgebaut werden. Die Anbindung umfasst auch einen rückseitigen Zugang zum Abenteuerspielplatz. Der Weg könnte von ca 7 Laternen und ca 16 Obstbäumen umsäumt sein. Die Nektarvielfalt käme dem neuen Wildbienenprojekt zu Gute. Zwei Bänke zum kurzen Verweilen mit Mülleimer ergänzen das Ensemble. Andere Vorschläge (wie Bäume für den Spielplatz & Erweiterung Wildbienen) der aktiven Kiez-Bürger könnten gut zu einem ganzheitlichen Konzept des Freizeitweges kombiniert werden.Weitere Informationen

Abstimmung:
10 Bürger haben zugestimmt.

Fuß- und Radweg auf der Alfelder Straße zwischen Grabensprung und Alberichstraße ausbauenWeitere Informationen

Abstimmung:
4 Bürger haben zugestimmt.
Wuhletal-Wanderweg nach einem Regenschauer 1(C) regenberg

Ausbessern des Wuhletal-WanderwegsWeitere Informationen

Abstimmung:
25 Bürger haben zugestimmt.

Reparatur des Wuhlewanderwegs zwischen B1 und Bahnhof WuhletalWeitere Informationen

Abstimmung:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.