Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen

Fuß- und Radweg auf der Alfelder Straße zwischen Grabensprung und Alberichstraße ausbauenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
11 Bürger haben zugestimmt. (Platz 43)

Um einen sicheren Schulweg für die Schüler*innen der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule zu haben, brauchen wir einen Zebrastreifen an der Cottbusser Straße (Ecke Cottbusser Platz). Die Cottbusser Straße wird oft als Schleichweg genutzt und nur wenige Menschen halten sich dort an die Tempo-30-Zone.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

eu gegen Alt, ins Straßenbild Hönower Straße gehört die "Alte" (C) regenberg

Geschmackvolles Lampenkonzept erstellenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Wuhletal-Wanderweg nach einem Regenschauer 1(C) regenberg

Ausbessern des Wuhletal-WanderwegsWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
73 Bürger haben zugestimmt. (Platz 8)

Das Wohngebiet in Mahlsdorf-"Mitte", also zwischen B1 und Bahnlinie, verfügt über keinen Spielplatz; alle anderen sind zehn bis 20 Minuten entfernt.
Auf dem Grünzug, der sich östlich an das Wohngebiet anschließt, wäre genug Platz dafür. Dieser Grünzug liegt zwar in Hoppegarten, also in Brandenburg, aber dennoch wäre es schön, wenn der Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Namen "seiner" Bewohner die dortigen Ansprechpartner sensibilisieren würde. Evtl. wäre auch eine Kostenbeteiligung seitens des Bezirks möglich?Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Die Fahrradabstellanlage am S-Bahn Mahlsdorf, unter den Brücken, ist derzeit ein Schandfleck. Bis zur Verlegung der Straßenbahnhaltestelle dorthin und der damit sicherlich anstehenden Renovierung vergehen sicherlich noch einige (viele?) Jahre. Mit einigen kostengünstigen Maßnahmen (Pflege des "Gartenstücks" zum Rewe hin, Aufräumen/Säubern des Mülls etc) ließe sich eine Verschönerung erreichen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
37 Bürger haben zugestimmt. (Platz 23)

Am Spielplatz Wernerstraße sollten weitere Bäume gepflanzt werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
50 Bürger haben zugestimmt. (Platz 18)

An der Bus-Wartebucht am U-Kaulsdorf Nord sollen Blumenwiesen angelegt werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Reparatur des Wuhlewanderwegs zwischen B1 und Bahnhof WuhletalWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.

Im südlichen Teil der Hellersdorfer Straße bis Höhe Spreecenter soll der Mittelstreifen entsiegelt und begrünt/bepflanzt werden. Dafür kämen Bäume, aber auch insektenfreundliche Blühpflanzen in Betracht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.