Verschönerung Platz vor dem Bowlingzentrum

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F4046
Vorschlags-Nr: 
2020-0181
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Kategorie: 
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Der Platz vor dem Bowlingzentrum Feldberger Ring ist öde und trostlos. Das sollte geändert werden. Ich schlage vor, die dort stehende Steinstele zum Kunstprojekt für Kinder und Jugendliche zu machen. Schule, Kindergärten und Jugendeinrichtungen bekommen die Möglichkeit Tafeln nach eigenem Ermessen zu gestalten. Diese werden dann mittels Haltevorrichtung (ohne die Stele zu beschädigen) ringsrum angehängt. Es können auch Themen vorgegeben werden oder Wettbewerbe ausgelobt werden.

Abstimmung im Internet:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Mit der Umsetzung dieses Vorschlages würde der Platz gewinnen, da die Stele ständig beschmiert und besprayt wird.
Ausserdem werden Kinder und Jugendliche an der Gestaltung ihres Umfeldes beteiligt.

Platz vor dem Bowlingzentrum (C) S. Danowski
besprayte StelePlatz vor dem Bowlingzentrum (C) S. Danowski

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 19. Dezember 2018 - 17:29

Kostenschätzung: 1 Mio €
Folgekosten: offen

Der Vorschlag wird begrüßt, allerdings steht derzeit der städtebauliche Entwurf dem Vorschlag entgegen.