Spielgeräte für den Garten des KOMPASS

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3704
Vorschlags-Nr: 
2020-0075
Abteilung: 
Archiv Abteilung Schule, Sport, Jugend und Familie
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Kategorie: 
A = haushaltsrelevant bis 20 T€
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 
Hellersdorf-Süd
Themen: 
Kinder, Jugend und Familie

Das ist mein Vorschlag:

Im Garten des KOMPASS - Haus im Stadtteil soll es auch Spielgeräte für kleinere Kinder, eine Wippe oder Wipptiere und eine Schaukel geben, mehr als das eine Klettergerüst, das sehr hoch ist und nur von großen Kindern genutzt wird.

Abstimmung im Internet:
51 Bürger haben zugestimmt. (Platz 47)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Das Spielangebot im Garten des KOMPASS könnte mit einer Wippe oder Wipptieren sowie einer Nestschaukel erweitert werden, damit auch Kita-Kinder den Garten zum Spielen nutzen können.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets nicht im Haushaltsplan 2020/2021 berücksichtigt werden.
(Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V)

Garten im KOMPASS mit einem großen Klettergerüst mit Rutsche (C) STZ Hellersdorf-Süd
Garten im KOMPASS mit einem großen Klettergerüst mit Rutsche (C) STZ Hellersdorf-Süd

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Schule, Sport, Jugend und Familie - 6. Dezember 2018 - 15:28

Kostenschätzung: 2.500 €
Folgekosten: offen

Der Antrag von Klub 74 wird befürwortet. Durch das breite Angebot des Hauses fehlen tatsächlich Spielgeräte für Kinder unter 6 Jahren, die im Rahmen der Arbeit durch das Stadtteilzentrum betreut werden.

 

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt