Galerie zwischen Jugendkunstschule "derArt" und dem KOMPASS

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F3713
Vorschlags-Nr: 
2020-0078
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Der Fußweg zwischen der Jugendkunstschule "derArt" und dem KOMPASS bietet die Möglichkeit für eine gemeinsam gestaltete Galerie der beiden Einrichtungen, da es auch im KOMPASS viele Künstler*innen gibt, die engagiert sind. Für so eine Galerie werden Aufsteller benötigt, die entlang des Wege aufgestellt werden um daraufhin von Künstler*innen gestaltet zu werden.

Abstimmung im Internet:
33 Bürger haben zugestimmt. (Platz 58)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Der Fußweg Richtung Sonnenkieker zwischen den beiden Einrichtungen Jugendkunstschule "derArt" und KOMPASS könnte in gemeinsamer Zusammenarbeit gestaltet werden, um das künstlerische Engagement des Stadtteils zu veranschaulichen.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets nicht im Haushaltsplan 2020/2021 berücksichtigt werden.
(Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V)

Fußweg zwischen den beiden oben genannten Gebäuden (C) STZ Hellersdorf-Süd
Fußweg zwischen den beiden oben genannten Gebäuden (C) STZ Hellersdorf-Süd

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management - 14. Dezember 2018 - 12:59

Kostenschätzung: 20.000 €
Folgekosten: offen

Eine gemeinsame Galerie im Außenraum, die die künstlerischen Leistungen der Jugendlichen und Schülerinnen und Schüler der Jugendkunstschule und der Künstlerinnen und Künstler aus dem Stadtteilzentrum KOMPASS präsentiert, ist eine unterstützenswerte Idee.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt