Bäume auf der Hellersdorfer Straße pflanzen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5704
Vorschlags-Nr: 
2022-0135
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 
Themen: 

Dieser Vorschlag ist zugeordnet zu einem Mastervorschlag:

Begrünung südliche Hellersdorfer Straße bis Höhe Spreecenter

Das ist mein Vorschlag:

Bäume auf der Hellersdorfer Straße zwischen Cecilienstraße und Gülzower Straße pflanzen

Abstimmung im Internet:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Im Anschluss an den Vorschlag 2020-0052 aus dem letzten Bürgerhaushalt-Verfahren: Zwei Baumstandorte können laut Straßen- und Grünflächenamt umgesetzt werden. Besonders dem Bereich um den U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord fehlt es an Baumgrün.
Mögliche Baumarten, die klimaresilient sind: Späth-Erle, Ahorn (Spitz-, Feld- und Bergahorn), Hagebuche, Lerche, Stieleiche, Ginko und ähnliches.
Dabei ist gerade bei neugepflanzten Bäumen die Bewässerung in den ersten 5 Jahren mitzubedenken um das Überleben zu sichern.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 29. Dezember 2020 - 12:49

Kostenschätzung: 20.000 Euro
Folgekosten: 2.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag zur Baumbepflanzung wird vorbehaltlich der Prüfung des Leitungsbestandes und der gesetzlichen Vorgaben befürwortet.