Zebrastreifen an der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5761
Vorschlags-Nr: 
2022-0154
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Um einen sicheren Schulweg für die Schüler*innen der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule zu haben, brauchen wir einen Zebrastreifen an der Cottbusser Straße (Ecke Cottbusser Platz). Die Cottbusser Straße wird oft als Schleichweg genutzt und nur wenige Menschen halten sich dort an die Tempo-30-Zone.

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Um einen sicheren Schulweg für die Schüler*innen der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule zu haben, brauchen wir einen Zebrastreifen an der Cottbusser Straße (Ecke Cottbusser Platz). Die Cottbusser Straße wird oft als Schleichweg genutzt und nur wenige Menschen halten sich dort an die Tempo-30-Zone.
Wir brauchen dringend eine gute Lösung, damit die circa 1000 Schüler*innen unversehrt in der Schule angekommen bzw. nach Hause gehen können.
Alternativ wären auch Fahrbahnschwellen zur Verkehrsberuhigung vorstellbar.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Wäre ich voll dafür...

Das sehe ich genau so seit September 2015 habe ich mehrmals mit Emails darum gebeten einen Zebrastreifen dort zu machen aber das wurde immer verzögert und um Geduld gebeten. Es gab schon einige Unfälle mit Schulkindern.

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 30. Dezember 2020 - 10:15

Die Zuständigkeit liegt bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.