Liberty-Park - Zerstörte Tischtennisplatte aufbauen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F2845
Vorschlags-Nr: 
2018-0189
Haushaltsjahr: 
2018-2019
Stand der Umsetzung: 
umgesetzt umgesetzt
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Am Liberty-Park in der Senftenberger Straße standen zwei Tischtennisplatten, die sehr häufig genutzt wurden. Eine Tischtennisplatte ist zerstört und nicht wieder aufgebaut worden. Wir fänden es sinnvoll und wünschenswert die zweite Platte wieder aufzubauen, da eine vorhandene Tischtennisplatte bei schönem Wetter nicht ausreicht und nicht genug Platz für alle Interessierten bietet. Ein Vorschlag von Jugendlichen der Jugendfreizeiteinrichtung Senfte 10. Der Vorschlag wurde mündlich eingereicht.

Abstimmung im Internet:
77 Bürger haben zugestimmt. (Platz 20)

Basis-Daten

Hinweis des Bezirksamtes: 

Für den Bürgerhaushalt 2018/2019 ist ein jährliches Budget (Bürgerbudget) in Höhe von bis zu 200.000 € für die Finanzierung und Umsetzung kleinerer Vorschläge von jeweils bis zu 20.000 € zur Verfügung gestellt worden.

Die erforderlichen Mittel für die Umsetzung dieses Vorschlages wurden im Haushaltsplan 2018/2019 kapitel- und titelkonkret zur Verfügung gestellt (Bezirksamtsvorlage Nr. 0131/V).

(C) Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro
Liberty-Park zerstörte Tischtennisplatte(C) Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 25. Januar 2017 - 16:16

Kostenschätzung: 5.000 Euro
Folgekosten: 1.000 Euro

Der Vorschlag wird befürwortet.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
umgesetzt umgesetzt
Abschlussvermerk: 

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen
Eine neue Tischtennisplatte wurde aufgestellt.

Stand der Bearbeitung: 

Der Vorschlag wurde in das Bürgerbudget aufgenommen, im Haushaltsplan 2018/2019 veranschlagt und soll in den Haushaltsjahren 2018/2019 umgesetzt werden.