Gehweg vor der Mozart-Schule sanieren

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5404
Vorschlags-Nr: 
2022-0045
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Der Gehweg vor der Mozart-Schule in der Cottbusser Straße 23 soll saniert werden. Dieser befindet sich in einem sehr schlechtem Zustand und lädt gerade dazu ein zu stolpern.

Abstimmung im Internet:
42 Bürger haben zugestimmt. (Platz 15)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Um einen sicheren Schul- und Arbeitsweg zu gewährleisten, muss der Weg dringend saniert werden. Dadurch können über 1000 Schüler*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen täglich wieder gefahrlos die Schule besuchen.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ich als Elternteil würde es als wichtig sehen das der Gehweg saniert wird .

Schön wäre auch noch ein Fußgängerschutzweg! Einige "Durchreisende" halten sehr wenig von Tempo 30!

Der Gehweg ist unbedingt zu sanieren. Auch ein Zebrastreifen vor der Schule sollte angelegt werden.

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 22. Dezember 2020 - 11:43

Kostenschätzung: 75.000 Euro
Folgekosten: 5.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag wird befürwortet.