Straßenbäume in der Weißenhöher Straße pflanzen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5374
Vorschlags-Nr: 
2022-0035
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Etliche Bäume sind inzwischen nicht mehr vorhanden. Die Allee weist viele Lücken auf. Der Grünstreifen sollte erneut mit Bäumen bepflanzt werden, um das alte Bild wiederherzustellen.

Abstimmung im Internet:
53 Bürger haben zugestimmt. (Platz 16)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Etliche Bäume sind inzwischen nicht mehr vorhanden. Die Allee weist viele Lücken auf. Der Grünstreifen sollte erneut mit Bäumen bepflanzt werden, um das alte Bild wiederherzustellen.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Mein Mann und ich sind im vergangenen Jahr in das neue Wohngebiet an der Weißenhöher Straße gezogen. Es stimmt, dass der Baumbestand für die weitläufige Straße viel zu spärlich ist. Ich kann diesen Vorschlag daher nur befürworten!

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 21. Dezember 2020 - 16:47

Kostenschätzung: 20.000 Euro
Folgekosten: 2.000 Euro pro Jahr

Der Vorschlag zur Baumpflanzung wird vorbehaltlich der Prüfung des Leitungsbestandes und der gesetzlichen Vorgaben befürwortet.