Sitzgelegenheiten vor Schranke am S-Bahnhof Biesdorf aufstellen

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F4370
Vorschlags-Nr: 
2020-0281
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Auf beiden Seiten der Schranke am S-Bahnhof Biesdorf vandalismusresistente Sitzgelegenheiten aufstellen.

Abstimmung im Internet:
27 Bürger haben zugestimmt. (Platz 66)

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Die Warteizeiten am Bahnübergang bei geschlossenen Schranken sind oft länger als vier Minuten. Vandalismusresistente Stadtmöbel würden hier vor allem für ältere Personen die gefühlte Wartezeit verkürzen.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Der Vorschlag konnte aufgrund der Überschreitung des Bürgerbudgets nicht im Haushaltsplan 2020/2021 berücksichtigt werden.
(Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V)

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 21. Dezember 2018 - 13:21

Kostenschätzung: 6.000 €
Folgekosten: offen

Der Vorschlag wird befürwortet.

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt