Radweg auf der Köpenicker Straße zwischen S-Bahnhof Wuhlheide und Zimmermannstraße

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5308
Vorschlags-Nr: 
2022-0016
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Einen räumlich getrennten Radweg auf der Köpenicker Straße zwischen S Wuhlheide und Zimmermannstraße einrichten.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Die Köpenicker Straße ist eine vielbefahrene Straße und zudem Verbindung nach Karlshorst, Köpenick und Schöneweide. Der Radweg vom S-Wuhlheide Richtung Elsterwerdaer Platz endet mitten auf der Fahrbahn vor der Einfahrt zum Innovationspark. Dies ist eine sehr gefährliche Stelle für Radfahrende. Weiterhin gibt es bis zur Zimmermannstraße gar keinen Radweg, sodass Radfahrer auf der Fahrbahn fahren müssen. Dies blockiert zum einen den Autoverkehr und ist gleichzeitig gefährlich für Radfahrer. Dabei ist an dieser Stelle ein sehr breiter Fußweg vorhanden, sodass relativ leicht ein Teil davon als Radweg genutzt werden kann.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Absolut richtig. Wir benötigen auf der Köpenicker Straße ordentliche und baulich getrennte Radwege!

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: