Laternen entlang des Wuhlewegs von der Zimmermannstraße zur verlängerten Bischofstaler Straße

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5551
Vorschlags-Nr: 
2022-0088
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Ein Vorschlag von Schülerinnen und Schülern der Fuchsberg Grundschule:
Ich wünsche mir mehr Laternen auf dem Wuhleweg von der Zimmermannstraße zur verlängerten Bischofstaler Straße, damit mein täglicher Weg zur Schule auch in der dunklen Jahreszeit hell beleuchtet ist.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Aktuell gibt es keine / nur sehr wenige Laternen auf meinem Schulweg entlang des Wuhlewegs von der Zimmermannstraße zur verlängerten Bischofstaler Straße. Das macht mir oft Angst und ich fühle mich deshalb nicht sicher auf meinem Schulweg. Es könnten aber auch Unfälle passieren, da man beim Fahrrad fahren so schlecht sieht.

Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Sorry: Gute Lampe für's Fahrrad besorgen? Stirnlampe? Bitte maximal nur dezente Wegbeleuchtung. Nicht die Gesichter blenden oder die Nacht zum Tag machen. Nächte sind dunkel und sollen es auch bleiben. Besonders wo noch etwas Natur drumherum ist. (Ich mag auch mal die Dunkelheit)

Kommentare sortieren

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Stellungnahmen

Stellungnahme: