Herstellung der Wegebeleuchtung zwischen Dramburger Straße und Wuhlebrücke

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5527
Vorschlags-Nr: 
2022-0080
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 

Das ist mein Vorschlag:

Herstellung der Wegebeleuchtung zwischen Dramburger Straße (Höhe Spielplatz Schmetterlingswiesen) und Wuhlebrücke Honsfelder Straße

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

- die Nutzung des Weges ist seit Jahrzehnten in der Dunkelheit nicht mehr gefahrenfrei möglich, insbesondere erschweren hochgewachsenene Sträucher und enge kurvenreiche Wegeführung die Sicht und mit der Wiederausbreitung der Wildschweinplage besteht hier eine Gefahr für Leib und Leben
- auch die anderen Schulwege quer durch den Park in Ost-West-Richtung wurden jetzt nachträglich beleuchtet; das sollte für den ursprünglich schon einmal beleuchtet gewesenen Weg in Nord-Süd-Richtung doch auch wieder möglich sein
- es besteht ein Bedürfnis und eine Notwendigkeit; der Weg wird stark frequentiert und genutzt (auch zur Schule und Bushaltestelle)

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Archiv Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 22. Dezember 2020 - 16:01

Die Zuständigkeit liegt bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.