Fußgängerüberweg Apollofalterallee/Lauinger Straße einrichten

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5734
Vorschlags-Nr: 
2022-0143
Haushaltsjahr: 
2022-2023
Stadtteil: 
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Fußgängerüberweg Apollofalterallee in Höhe der Lauinger Straße bzw. Kohlweißlingstraße einrichten

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Die Überquerung der Apollofalterallee ist vor allem für Kinder und ältere Menschen schwierig. Die Lauinger Straße und die Apollofalterallee werden von Autofahrern gern als verkehrsarme Umfahrung der B1/B5 genutzt. Vor allem dadurch kommt es teilweise zu starkem Verkehr an dieser Kreuzung. Ein Fußgängerüberweg könnte zu Fuß Gehenden helfen, diese Straße zu passieren.

In der Lauinger Straße befindet sich ein Spielplatz, der durch die Maßnahme leichter für Familien mit Kindern erreichbar wäre. Die Bewohner der Seniorenresidenz an dieser Kreuzung profitieren ebenfalls. Die Lauinger Straße wird zudem von vielen Anwohnern der über die Kohlweißlingstraße erreichbaren Wohngebiete genutzt, um zum U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz zu gelangen.

(C) Stefan Fruhner
Kreuzung Apollofalterallee/Kohlweißlingstraße(C) Stefan Fruhner
Weitere Bilder: 
Kreuzung Apollofalterallee/Kohlweißlingstraße (C) Stefan Fruhner
Kreuzung Apollofalterallee/Kohlweißlingstraße (C) Stefan Fruhner

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 
Abteilung Wirtschaft, Straßen und Grünflächen - 29. Dezember 2020 - 15:08

Die Zuständigkeit liegt bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.