Aussichtspunkt Biesdorfer Höhe sanieren

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fbuergerhaushalt-marzahn-hellersdorf%2Fvorschlaege%2Fmitmischen%2Fnode%2F5228
Vorschlags-Nr: 
2020-0089M
Haushaltsjahr: 
2020-2021
Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Stadtteil: 
Themen: 
Dies ist ein Mastervorschlag - zugeordnete Vorschläge:

Das ist mein Vorschlag:

Der Aussichtspunkt auf der Biesdorfer Höhe soll wieder hergerichtet werden mit neuen metallenen Bänken, freischneiden der Sichtachsen und den Wegen sowie tiersichere Abfalleimer und ein Informationsschild über die historische Person Schilkin.

Abstimmung im Internet:
128 Bürger haben zugestimmt. (Platz 23)

Basis-Daten

Hinweis des Bezirksamtes: 

Für den Bürgerhaushalt 2020/2021 ist ein jährliches Budget (Bürgerbudget) in Höhe von bis zu 200.000 € für die Finanzierung und Umsetzung kleinerer Vorschläge von jeweils bis zu 20.000 € zur Verfügung gestellt worden.

Die erforderlichen Mittel für die Umsetzung dieses Vorschlages wurden im Haushaltsplan 2020/2021 kapitel- und titelkonkret zur Verfügung gestellt (Bezirksamtsvorlage Nr. 0698/V).

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Stellungnahmen

Stellungnahme: 

Umsetzungs-Daten

Stand der Umsetzung: 
nicht umgesetzt nicht umgesetzt
Abschlussvermerk: 

Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen
Der Vorschlag konnte aufgrund fehlender personeller Ressourcen im Jahr 2021 nicht umgesetzt werden.

Stand der Bearbeitung: 

Der Vorschlag wurde in das Bürgerbudget aufgenommen, im Haushaltsplan 2020/2021 veranschlagt und soll in den Haushaltsjahren 2020/2021 umgesetzt werden (Bezirksamtsvorlage Nr. 0677/V).