Bürgerhaushalt 2022/2023

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
wir bedanken uns für Ihre Beteiligung an der Abstimmung. Die Ergebnisse stehen fest. Sie finden diese unter den Rubriken "Vorschläge bis 20 T€" und "Vorschläge über 20 T€", bei denen die Vorschläge mit mehr als 20.000 € sowie die Vorschläge zu Investitionen nach Abstimmungsergebnis aufgeführt sind.

Statistik

  • Abgegebene Stimmen: 4722
  • Vorschläge: 183
  • Registrierte Nutzer/innen: 6323
  • Kommentare: 222

Zebrastreifen Brodauerstraße/Adolfstraße, Übergang zu SchuleWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Ein Vorschlag von Jugendlichen der Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) Villa Pelikan:
Für mehr Sauberkeit in Marzahn-Hellersdorf. Überall liegt Müll rum: auf Strassen, Wegen, im Grünen ...Ich wünsche mir mehr Sauberkeit. Der Müll sollte öfters eingesammelt werden. Ort: ganz Marzahn-HellersdorfWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
36 Bürger haben zugestimmt. (Platz 22)

Ein Vorschlag von Schülerinnen und Schülern der Fuchsberg-Grundschule:
Ich wünsche mir, dass ALLE Kinder im Bezirk Marzahn-Hellersdorf einen Spielplatz bzw. Freiräume zum Spielen ganz in der Nähe ihres Zuhauses haben, um mit ihren Freund*innen, Nachbar*innen und Geschwistern spielen zu können.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
26 Bürger haben zugestimmt. (Platz 29)

Was bietet Mahlsdorf Süd für Jugendliche?
Für Jugendliche Freizeitangebote im Freien wie z.B. eine Skateanlage und Graffiti-WorkshopsWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
38 Bürger haben zugestimmt. (Platz 20)

Maßnahmen zur Verbesserung der VerkehrssicherheitKartendaten (C) OpenStreetMap, ODbL 1.0 - Änderungen Kartenausschnitt durch Muenstermann

Umsetzung aufwandsarmer Maßnahmen, um die lebensgefährliche Situation zu entschärfen:
1. Schaffung adäquater Übergänge durch Aufpflasterung sowie die Schaffung von Zebrastreifen in den im Kartenausschnitt dargestellten Bereichen (blau),
2. Halteverbote im Umfeld der Kreuzungspunkte und entsprechende Markierung bzw. Ausbuchtungen an den Übergängen auch zur Herabsetzung der Fahrgeschwindigkeit (rot),
3. Reparieren bzw. Austausch der Beleuchtung an den neuralgischen StellenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
53 Bürger haben zugestimmt. (Platz 16)

Vorschlag einer Jugendlichen (15 Jahre alt):
"Meiner Meinung nach haben wir in Marzahn zu wenig Straßenlaternen; wenn diese jedoch vorhanden sind, gibt es viele unter ihnen, die defekt sind. Man sollte regelmäßig testen, ob genügend Licht an gewissen Orten ist, bestenfalls überall."
Dieser Vorschlag gilt für ganz Marzahn. Sollte eine Umsetzung nur lokal eingegrenzt erfolgen können, sollte die Straßenbeleuchtung in der Blenheimstr. verbessert werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Sicherer Schulweg - Ausbau der Beleuchtung der Parkanlage "Hain der Freundschaft" zwischen Blumberger Damm/ Bärensteinstraße/ Kienbergstraße und der Grundschule an der Mühle.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
18 Bürger haben zugestimmt. (Platz 37)

Trampoline auf dem Victor-Klemperer-Platz (C) Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf

Dies ist ein Vorschlag von drei Kindern, 11 Jahre alt, vom Spielplatz, nahe Marzahner Promenade 46: "Wir hätten gerne ein oder mehrere Trampoline mit Stoff für den Victor-Klemperer-Platz". Das Trampolin sollte stärker federn und gelenkschonender sein, als die bestehenden Trampoline auf dem Victor-Klemperer-Platz.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
32 Bürger haben zugestimmt. (Platz 28)

Ein Vorschlag von drei Kindern, 11 - 12 Jahre alt:
"Uns fehlt ein Basketballplatz hier beim Spielplatz. Wir würden gerne öfters draußen Basketball spielen. Beim Basketballplatz sollte es Sitzgelegenheiten geben."
Ort: Spielplatz nahe Marzahner Promenade 46, beim Victor-Klemperer-PlatzWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
29 Bürger haben zugestimmt. (Platz 26)

fehlender Fußweg an der Wulkower Straße(C) STZ Biesdorf

Zwischen der Schackelsterstraße und dem Haus der Parität ist ein Fußweg auf der westlichen Seite der Wulkower Straße dringend erforderlich. Um zum Haus der Parität oder zu der sich dort befindlichen Einkaufsmöglichkeit zu gelangen, muss die Wulkower Straße an einer unübersichtlichen Stelle mehrfach überquert werden.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
19 Bürger haben zugestimmt. (Platz 35)

Fußballtor ohne Netz(C) M.

Fußballtore und Basketballkörbe, an denen Netze fehlen, nutzen nicht viel. Daher ist mein Vorschlag für ein reibungsloses Spiel und Bewegung im Freien fehlende Netze anzubringen zur Förderung der Bewegung von Kindern und Jugendlichen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
16 Bürger haben zugestimmt. (Platz 48)

Chemnitzer Straße/Mosbacher StraßeChemnitzer Straße (C) Stefan Fruhner

Für die Überquerung der Chemnitzer Straße ist auf Höhe der Mosbacher Straße ein Fußgängerüberweg notwendig.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Schranke an der Brücke Mosbacher StraßeSchranke an der Brücke Mosbacher Straße (C) Stefan Fruhner

Schranke auf der Wuhlebrücke Mosbacher Straße durch (beweglichen) Poller ersetzenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Fahrradstraße Mosbacher Straße - eine Ausweisung als Fahrradstraße auf den Teilstücken Wuhle - Chemnitzer Straße (T1) und Chemnitzer Straße - Lassaner Straße (T2)Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
28 Bürger haben zugestimmt. (Platz 27)

Der Bürgerhaushalt könnte dafür verwendet werden, neue Fahrradwege anzulegen. Noch vor ein paar Jahren hat man kaum Fahrradfahrer:innen in Marzahn gesehen. Doch dies hat sich geändert, ob Frau oder Mann, ob alt oder jung, ob mit einem modernen E-Bike oder einem Retro-Klappfahrrad – die Straßen gehören nicht mehr allein den Autos. Und das ist gut so! Doch die Infrastruktur hängt dieser Entwicklung hinterher. Es gibt – mit Ausnahmen – zu wenige, zu schlechte oder uneindeutige Radwege.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.