Bürgerhaushalt 2020/2021

Statistik

  • Abgegebene Stimmen: 14956
  • Vorschläge: 282
  • Registrierte Nutzer/innen: 5393
  • Kommentare: 225

Vollendung der Einzäunung des Spielplatzes durch eine zusätzliche TürWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
57 Bürger haben zugestimmt. (Platz 44)

Wiese gegenüber KiezTreff West Platz für Boulebahn (C) Hinze

Der Spielplatz gegenüber dem KiezTreff West wurde vor Jahren abgebaut. Dafür sollte eine Boulebahn als Ersatz für die Bürger aufgestellt werden. Das Versprechen muss realisiert werden. Dieser Vorschlag ist von 2014 und wurde schriftlich eingereicht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Marzahn-Hellersdorf braucht einen Wassergarten, den z.B. Schulklassen besuchen können.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
43 Bürger haben zugestimmt. (Platz 55)

Antrag zum Bürgerhaushalt 2020/2021 des SC Eintracht Berlin e.V.:
Sehr geehrte Damen und Herren,
auf Grund der anfallenden Mieten und Betriebskasten der Kegelbahn im Freizeitforum Marzahn (FFM) durch unsere Abteilung Sportkegeln, hat der Verein in den letzten Jahren finanzielle Defizite zu verzeichnen.
Wir, als gemeinnütziger und förderungswürdiger Verein, als Träger der freien Jugendarbeit, beantragen zur Aufrechterhaltung des Sportkegelns auf der Kegelbahn im Freizeitforum Marzahn einen jährlichen finanziellen Bedarf von 27.000 €. Wir bitten um Bewilligung.
MfG
Lutz HaaslerWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
55 Bürger haben zugestimmt. (Platz 47)

Marzahn-Hellersdorf braucht ein Freibad, Schwimmbad und/oder Spaßbad.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Das Wernerbad bzw. der Wernersee ist nun seit vielen Jahren geschlossen und kann nicht mehr genutzt werden. Eine Lösung wird dafür gewünscht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Von einem Bordstein und der Straße befindet sich eine Rampe, die bereits wieder Löcher hat (C) Petra Ritter, Seniorenvertretung

Das Umfeld des Pflegewohnzentrums Wuhlepark soll saniert bzw. rekonstruiert werden, so dass die Bewohnerinnen und Bewohner des Zentrums die Wege überhaupt begehen und befahren können, als auch vor allem sicher dabei sind. Als Umfeld betrachte ich die Gehwege vor und gegenüber dem Gebäude mit den dazugehörigen Bordsteinabsenkungen, den Gehweg neben dem Haus, die Vollendung des Weges um das Areal herum /Lion-Feuchtwanger-Straße vor Apotheke und Physiotherapie bis zurück zum Wirtschaftsausgang.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
52 Bürger haben zugestimmt. (Platz 48)

Ampelkreuzung Heinrich-Grüber-Straße/ Bausdorfstraße© Volkmar Müller

Sich sicher im Straßenvekehr bewegen zu können, ist für die Erhaltung der Mobilität wichtig. Blindenampeln und Kennzeichnungen unterstützen dabei.
Die beiden Ampelanlagen Heinrich-Grüber-Straße/ Hellersdorfer Straße und Heinrich-Grüber-Straße/ Bausdorfstraße besitzen keine Blindensignale. Hier sollte eine Nachrüstung erfolgen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Kaulsdorf WilhelmplatzOrtsvorschlag Generationenspielplatz am Wilhelmplatz, © Volkmar Müller

Generationenspielplätze und Seniorenspielplätze liegen voll im Trend! Mit sanftem Training unter freiem Himmel können Erwachsene und ältere Menschen ihre Muskulatur kräftigen, ihr Gleichgewicht fördern und ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen. Hier kann der Wilhelmplatz in Kaulsdorf eine Bereicherung erfahren!Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
141 Bürger haben zugestimmt. (Platz 21)

Kaulsdorf WilhelmplatzÖffentliche Toilette am Wilhelmplatz, © Volkmar Müller

Dieser Vorschlag ist aus dem Bürgerhaushaltsverfahren 2018/2019 und wurde unter der Vorschlagsnummer 2018-0010 registriert.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Dieser Vorschlag ist aus dem Bürgerhaushaltsverfahren 2018/ 2019 und wurde unter der Vorschlagsnummer 2018-0054 registriert.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
91 Bürger haben zugestimmt. (Platz 30)

Dieser Vorschlag ist aus den Bürgerhaushaltsverfahren 2016/2017 und 2018/2019 und wurde unter der jeweiligen Vorschlagsnummer 2016-0117 und 2018-0011 registriert.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und Verkehrsberuhigung - Sella-Hasse-Straße/ Marzahn-MitteWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
29 Bürger haben zugestimmt. (Platz 63)

Eine Ampel auf der Köpenicker Straße im Kreuzungsbereich Heesestraße/Gleiwitzer Straße ist dringend notwendig. Generell haben es Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer immer schwerer, sich in den Verkehr in der Köpenicker Straße einzugliedern und sind dabei Unfallgefahren ausgesetzt. Die Kreuzung ist auch ein Umsteigeschwerpunkt für Schüler.
(Der Vorschlag wurde schriftlich eingereicht.)Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Anordnung der Marchwitzastraße in eine Einbahnstraße bei einer gleichzeitigen Verkehrsberuhigung des DurchgangsverkehrsWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
111 Bürger haben zugestimmt. (Platz 25)