Bürgerhaushalt 2020/2021

Statistik

  • Abgegebene Stimmen: 14956
  • Vorschläge: 282
  • Registrierte Nutzer/innen: 5392
  • Kommentare: 225
eine verwuchertes Gebüsch (C) STZ Hellersdorf-Süd

Die Grünfläche um den KOMPASS herum pflegen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
30 Bürger haben zugestimmt. (Platz 60)

ein dreieckiges Stück Wiese zwischen mehreren Fußwegen (C) STZ Hellersdorf-Süd

Apfelbäume zwischen KOMPASS und Sonnenkieker pflanzenWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
52 Bürger haben zugestimmt. (Platz 44)

© Friedel

Halteverbot in der Louis-Lewin-Straße 25-17Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

BarnimplatrzBarnimplatz1 (C) Hinze

Der Barnimplatz ist ein zentraler Platz. Leider hat er sich in den letzten Jahren nicht viel verändert. Er muss durch Gestaltungmaßnahmen attraktiver werden. Ein Anziehungspunkt, wie ein Springbrunnen, wäre dabei sehr ansprechend für alle Bürger. Dessen Gestaltung könnte man über ein Bürgerwettbewerb organisieren. Dieser Platz wird für viele Veranstaltungen genutzt. Für die Besucher fehlt eine öffentliche Toilette. Dieser Vorschlag wurde handschriftlich erneut eingereicht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
130 Bürger haben zugestimmt. (Platz 24)

Schwabenplatz, Biesdorf Süd - Reaktivierung des historischen Gehweges der einstige Gehweg ist verschwunden - derzeit gibt es nur einen Trampelpfad (C) diele21

Schwabenplatz Biesdorf Süd:
Reaktivierung und Gestaltung des historischen Gehweges auf dem Schwabenplatz sowie die Aufstellung einer wetterfesten Erklärungstafel zur Historie des SchwabenplatzesWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
39 Bürger haben zugestimmt. (Platz 60)

Buslinie 197Buslinie 197 / (C) Ralf Günther

Viele Menschen nutzen täglich die Buslinie 197. Die Busse sind oft überfüllt. Daher sollten sie im 10 Minuten-Takt fahren.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Stolperwege auf den Ahrensfelder Bergen (C) Totz

Fachgerechte Instandsetzung der Waldwege/Stufen sowie Anbringung von Geländern in den Ahrensfelder Bergen, damit dieses natürliche und wohngebietsnahe Freizeitterrain zum Wandern und Jogging wieder genutzt werden kann.
Der Vorschlag wurde schriftlich eingereicht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Zugeordnet zu einem Mastervorschlag.

Fachgerechte Instandsetzung der Waldwege/Stufen sowie Anbringung von Geländern in den Ahrensfelder Bergen, damit dieses natürliche und wohngebietsnahe Freizeitterrain zum Wandern und Jogging wieder genutzt werden kann.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
85 Bürger haben zugestimmt. (Platz 33)

Plateau auf den Ahrensfeldder Bergen (C) Totz

Aufstellung von Sitzgruppen, Bänken und Abfallbehältern auf den Ahrensfelder Bergen, um den Wanderern Sitzpausen und Erholung sowie den Genuss der schönen Aussichten zu ermöglichen.
Der Vorschlag wurde schriftlich eingereicht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
80 Bürger haben zugestimmt. (Platz 35)

QuartiersBüro Marzahn NordWestQuartiersBüro / (C) Kiek in

Das QuartiersBüro Marzahn NordWest in der Havemannstraße wird Ende 2020 geschlossen. Hauptziel war, Bewohner für ein ehrenamtliches Engagement im Kiez zu gewinnen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
98 Bürger haben zugestimmt. (Platz 29)

Rosenbergplatz (C) Totzinfrage kommende Bushaltestelle Nähe Friedhof

Schaffung eines Zugangs zum Friedhof Marzahn, der auch für Gehbehinderte geeignet ist. Prüfung, ob dies durch eine "Busschleife" (Einbau einer zusätzlichen Bushaltestelle in der Nähe des Friedhofs) möglich ist.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Garten der Begegnung (C) Totz

Finanzielle Unterstützung für den "Garten der Begegnung" nach dem Wegfall des
Quartiermanagements Mehrower Allee, um dessen Fortbestand und Ausbau zu sichern.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
70 Bürger haben zugestimmt. (Platz 37)

Beetumrandung (C) Totz

Instandsetzung/Neubau von Beetumrandungen seitlich des Norma-Centers mit
Installierung von Bankreihen, da es in diesem Gebiet keinerlei Sitzmöglichkeiten gibt
und ein großer Bedarf dafür besteht.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
27 Bürger haben zugestimmt. (Platz 66)

Einzäunung des neu erbauten Spielplatzes auf dem LehnitzplatzWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
69 Bürger haben zugestimmt. (Platz 39)

Aufstellen von Papierkörben um die Best-Sabel-Schule und angrenzende Kita in Mahlsdorf-SüdWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.