Bürgerhaushalt 2020/2021

Statistik

  • Abgegebene Stimmen: 14956
  • Vorschläge: 282
  • Registrierte Nutzer/innen: 5396
  • Kommentare: 226

Ein Zebrastreifen auf der Chemnitzer Straße Höhe Mosbacher Straße/Möwenweg wird benötigt, damit Kinder und Radfahrer die vielbefahrene Chemnitzer Straße sicher überqueren können, um beispielsweise von der Biesdorfer Seite zu den Kaulsdorfer Seen oder dem Fußballplatz Stern Kaulsdorf zu gelangen oder von der Kaulsdorfer Seite an den Wuhletalwanderweg. Durch die Neubebauung am Möwenweg wird der jetzige Bedarf noch weiter steigen.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Ein Fußgängerüberweg von der Mosbacher Straße über die Chemnitzer Straße in Kaulsdorf wird benötigt, damit Kinder und RadfahrerWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Als Fahrradfahrer möchte ich entlang der Chemnitzer Straße auch in Fahrtrichtung Süden auf einem Radweg fahren, um sicher, zügig, verkehrsregelkonform und umweltfreundlich durch den Bezirk zu gelangen.
An Umsetzungsmöglichkeiten für den Radweg habe ich folgende Ideen:Weitere Informationen

  1. Auf der westlichen Fahrbahn einen Schutzstreifen aufmalen. Ggf. beide Fahrspuren verengen und/oder die Straße auf der Westseite verbreitern.
  2. Auf der westlichen Fahrbahn einen Radfahrstreifen aufmalen. Ggf. beide Fahrspuren verengen und/oder die Straße auf der Westseite verbreitern.
Abstimmung im Internet:
63 Bürger haben zugestimmt. (Platz 39)

Fußgängerüberweg von der Mosbacher Straße über die Chemnitzer Straße in KaulsdorfWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
Kategorie-C Vorschläge können nicht abgestimmt werden.

Zur Anbindung der Haltestelleninsel Chemnitzer Straße/Heerstraße (Richtung Köpenick) zum Eschelberger Weg schlage ich einen befestigten Fußweg vor.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
14 Bürger haben zugestimmt. (Platz 75)

Tempo-30-Markierung auf dem Straßenbelag der Bergedorfer Straße zwischen Chemnitzer Straße und An der Wuhle bzw. Aufstellen von Schikanen/PflanzenkübelnWeitere Informationen

Abstimmung im Internet:
28 Bürger haben zugestimmt. (Platz 64)

Der nördliche Teil der Chemnitzer Straße besitzt keinen Radweg. Dieser endet von Süden kommend "wild" vor der Straße am Niederfeld mit allen damit verbundenen Risiken sowohl für Rad- als auch Kraftfahrer, da dieser Radweg vor dieser Einmündung weder auf die Fahrbahn, noch über das Niederfeld geführt wird.Weitere Informationen

Abstimmung im Internet:
35 Bürger haben zugestimmt. (Platz 64)