Inhaltsspalte
<
 
 
 
  Missbrauch melden
Bio-PAT e.V.
 
Registrierungs-Nr: vr_035530
 
Logo der Organisation Kooperationsnetzwerk Bio-PAT zwischen KMU, Institutionen & Industrie im Bereich der Bioanalytik und -prozesskontrolle für verbesserte Bioprozess-Charakterisierung in verschiedenen Anwendungsbereichen.
 
Überblick
 
Stiftung:
nein
Fördernd:
nein
 
Verbandsmitgliedschaften:
Behindertengerecht:
ja
 
Zielgruppen:
Keine spezielle Zielgruppe
Bereich:
Andere Bereiche
 
Gemeinnützigkeit:
Gemeinnützig juristische Person
Datum Gemeinnützigkeitsbescheinigung:
21.06.2019
 
Hauptsitz:
Berlin
Gründungsjahr:
2016
 
Entscheidungsträger:
  • Name/Funktion: Kanzock, Finanzamt für Körperschaften I, Berlin 
  •  
 
Tarifgebunden:
 
Satzung oder Gesellschaftervertrag:
Tätigkeitsbericht:
 
Angaben zur Personalstruktur:
  • Berichtsjahr:  
  • Anzahl Hauptamtliche:  
  • Anzahl Honorarkräfte:  
  • Anzahl GfB:  
  • Anzahl Zivildienstleistende:  
  • Anzahl Freiwilligendienstleistende:  
  • Anzahl ehrenamtliche Mitarbeiter:  
Mittelherkunft:
  • Berichtsjahr:  
  • Gesamteinnahmen:  
  • davon:
  • öffentliche Zuwendungen:  
  • Spenden und Mitgliedsbeiträge:  
  • Datei: 
 
Mittelverwendung:
  •  
Gesellschaftliche Verbundheit:
  •  
 
Hauptzuwendungsgeber:
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
  • Name/Sitz:
 
Hier erhalten Sie Informationen über den Zweck und den Betrag der durch das Land Berlin gewährten Zuwendungen
 
Vorstellung
 
Stärkung der Vernetzung und Aufbau von Kooperationen zwischen KMU, Forschungsinstitutionen, Hochschulen und Industrie im Bereich Prozess-analytische Technologien (PAT) in Bioprozessen in folgenden Anwendungsbereichen: Industrielle Biotechnologie, Pharma / medizinische Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie / Ernährung, Umwelttechnologie und Bioenergie. Hauptziele: - Kooperationen aufbauen - Bündelung von Kompetenzen auf interdisziplinärem Feld (Sensortechnologie & Bioprozessmonitoring, Reaktordesign, (Mikro-)Elektronik und IT & Software) - Entwicklung neuer Methoden zur Bioprozessanalytik (PAT) für verbesserte Prozesscharakterisierung durch Kooperation von Herstellern und Anwendern - Erschließung neuer Absatzmärkte im Bereich PAT und damit Stärkung der Wirtschaftlichkeit der Mitglieder - Förderung von Wissenschaft und Forschung Die Ziele und der Vereinszweck werden erreicht durch folgende Maßnahmen: - Vernetzung von Herstellern und Anwendern von prozessanalytischen Technologien in Bioprozessen. - Vorbereitung, Initiierung und Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte im Bereich PAT in Bioprozessen. - Unterstützung bei Netzwerk-relevanten Auftritten auf Messen, Konferenzen, Kongressen und weiteren Marketing-Aktivitäten. - Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen (Workshops, Seminare, etc.) und bei der Bewerbung dieser. - Unterstützung bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen zur Verbreitung von Forschungsergebnissen. - Unterstützung bei der Bereitstellung von Materialien für Lehrveranstaltungen zum Thema PAT in Bioprozessen.
 
Wo ist die Organisation zu finden?
 
Adresse:   siehe Kontaktdaten
Verkehrsverbindung:    Link zur Verkehrsverbindung
 
Kontakt zur Organisation
 
Adresse: Ackerstraße, 76
13355 Berlin
Bezirk: Mitte
 
E-Mail: anika.bockisch@bio-pat.org
Webseite: www.bio-pat.org
 
Telefon: 0172 3271956
Fax: 0172
 
Rechtsform: Eingetragener Verein (e.V.)